Abo
  • IT-Karriere:

Infamous 2

Der generalüberholte Held

Alles wird neu und anders im Actionspiel Infamous 2 - sogar die Hauptfigur Cole MacGrath bekommt vom Entwicklerteam Sucker Punch ein vollständig überarbeitetes Aussehen spendiert. Über Superkräfte verfügt der Superheld aber weiterhin.

Artikel veröffentlicht am ,
Infamous 2: Der generalüberholte Held

Der stromgeladene Superheld Cole wird in Infamous 2 etwas weniger cool, dafür aber freundlicher aussehen als in Teil 1 - darauf deuten jedenfalls erste Informationen hin, über die das US-Spielemagazin Gameinformer verfügt. Auch sonst soll sich einiges ändern: So ist die Hauptfigur in einer neuen Stadt unterwegs, bekommt überarbeitete Superkräfte spendiert, die nicht alle mit Elektrizität zu tun haben, und ein frischer Endgegner ist ebenfalls geplant. Die Metropole soll deutlich aufwendiger gestaltet sein, mit mehr Menschen auf den Straßen und entsprechend mehr Missionen und Abenteuern.

Anders als in Teil 1 soll die Handlung nicht nur durch Cartoons erzählt werden, sondern auch durch klassische, wahrscheinlich gerenderte Zwischensequenzen. Infamous 2 erscheint voraussichtlich wie der Vorgänger nur für die Playstation 3, für die Entwicklung ist erneut Sucker Punch Productions zuständig. Auf der Spielemesse E3, die Mitte Juni 2010 in Los Angeles stattfindet, ist mit weiteren Informationen über den Titel zu rechnen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ + Versand (Vergleichspreis 149,85€ + Versand)
  2. 169,90€ inkl. Versand von Computeruniverse
  3. (u. a. GTA 5 PREMIUM ONLINE EDITION 8,80€, BioShock: The Collection 12,99€)
  4. 14,95€

Homer 30. Jun 2010

mhhhmmm Snapple

trollinat0r 07. Jun 2010

Ganz eurer Meinung :) Das war echt eins der besseren Action-games des letzten Jahres...


Folgen Sie uns
       


Motorola One Vision - Hands on

Das zweite Android-One-Smartphone von Motorola heißt One Vision. Es hat eine 48-Megapixel-Kamera von Samsung, die vor allem auf gute Aufnahmen bei schwachem Licht optimiert wurde. Das Smartphone mit dem 7:3-Display kommt Ende Mai 2019 für 300 Euro auf den Markt.

Motorola One Vision - Hands on Video aufrufen
Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
Digitaler Knoten 4.0
Auto und Ampel im Austausch

Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
  2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Elektromobilität: Wohin mit den vielen Akkus?
Elektromobilität
Wohin mit den vielen Akkus?

Akkus sind die wichtigste Komponente von Elektroautos. Doch auch, wenn sie für die Autos nicht mehr geeignet sind, sind sie kein Fall für den Schredder. Hersteller wie Audi testen Möglichkeiten, sie weiterzuverwenden.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Proterra Elektrobushersteller vermietet Akkus zur Absatzförderung
  2. Batterieherstellung Kampf um die Zelle
  3. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen

    •  /