Abo
  • Services:
Anzeige

Lizenzänderung

WebM ist nun wirklich Open Source

Google hat auf Kritik an der Lizenz des freien Webvideoformats WebM reagiert und dessen Lizenz überarbeitet. Damit sei das Projekt nun vollständig Open Source, meint Simon Phipps, Direktor der Open Source Initiative.

Die ursprüngliche Lizenz für WebM sah vor, dass ein Unternehmen sämtliche Rechte zur Nutzung von WebM verliert, wenn es eine Patentklage gegen Google einreicht. Ähnliche Klauseln finden sich zwar auch in anderen Open-Source-Lizenzen, beispielsweise der Apache-2.0-Lizenz und der GPL v3, doch im Unterschied zu diesen sah Googles Lizenz den Verlust aller Rechte vor, nicht nur der zur Nutzung der entsprechenden Patente. Dadurch war die WebM-Lizenz zunächst inkompatibel zur GPL v2 und v3.

Anzeige

So schaffte Google eher ungewollt eine neue Open-Source-Lizenz, was nun korrigiert wurde. Dabei verwendet Google Fragmente aus der GPL v3 beziehungsweise der Apache-2.0-Lizenz und entkoppelt die Patent- von den Urheberrechtsaspekten. Letztendlich steht WebM so unter einer BSD-artigen Lizenz.

Simon Phipps, Direktor der Open Source Initiative, begrüßt in seinem Blog den Schritt.


eye home zur Startseite
WinnieW 08. Jun 2010

Das ist keine Aufgabe des eigentlichen Decoders mehr. Das ist nachträgliches...

K-fee 07. Jun 2010

"Any attempt to brew coffee with a teapot should result in the error code "418 I'm a...

ffff 07. Jun 2010

Lieber Google als Microsoft, Apple, MPGE-LA.. Klar, Google ist auch gewinnorientiert...

frwe 07. Jun 2010

Wenns keinen finanziellen Sinn für Google hätte würden die das bestimmt nicht machen. Die...


Browser Fuchs / 07. Jun 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Jetter AG, Ludwigsburg
  2. thyssenkrupp AG, Essen
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. T-Systems International GmbH, Aachen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199,99€ statt 479,99€ - Ersparnis rund 58%
  2. 337,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Du merkst, es ist Sommerlochzeit, wenn

    ve2000 | 06:36

  2. Ja, EA, mal wieder was gegen die Wand gefahren.

    Sharra | 06:23

  3. Re: Meine Wohnung ist gerade im Bau....

    Sharra | 05:51

  4. Fortsetzung Mass Effect & Ende von ME 3

    Erny | 04:22

  5. Re: Danke Electronic Arts...

    Gucky | 03:43


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel