Abo
  • IT-Karriere:

Ziff Davis

Ehemaliger Time-Manager kauft renommierten US-Verlag

Ende 2008 hatte der Ziff Davis Verlag seine letzte gedruckte Zeitschrift eingestellt und seither nur noch online publiziert. Das hat den Verlag für Vivek Shah, einen ehemaligen Manager des Medienkonzerns Time, attraktiv gemacht: Er hat Ziff Davis gekauft und will ihn als digitales Medienunternehmen weiterführen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der renommierte Verlag Ziff Davis (ZD) ist verkauft worden: Vivek Shah, ein ehemaliger leitender Mitarbeiter aus der Zeitschriftensparte des Medienkonzerns Time, hat ZD zusammen mit der Bostoner Kapitalbeteiligungsgesellschaft Great Hill Partners übernommen, berichtet die New York Times. Shah wird auch Chef des Medienunternehmens.

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Radeberger Gruppe KG, Dortmund, Frankfurt am Main, Berlin

Einzelheiten des Verkaufs wurde nicht bekanntgegeben. Der Verkaufspreis soll jedoch weniger als 150 Millionen US-Dollar betragen haben, erfuhr das Wall Street Journal aus eingeweihten Quellen. Es ist der sechste Verkauf des Verlages seit 1994.

ZD hat früher bekannte Zeitschriften wie das PC Magazine herausgegeben, inzwischen aber alle Printprodukte eingestellt und sich auf Onlinemedien spezialisiert. Die letzte gedruckte Zeitschrift war das PC Magazine, das seit Anfang 2009 nur noch digital erscheint. Die Tatsache, dass ZD nur noch digitale Medien herausgebe, sei einer der Aspekte, die den Verlag für ihn attraktiv gemacht haben, begründete Shah den Kauf. Er plant, ZD als digitales Medienunternehmen weiterzuführen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 469€
  2. 80,90€ + Versand

und so wieder 07. Jun 2010

Vieles davon ist oft auch kreditfinanziert. Eigenes Geld sind dann vielleicht "nur" 10...

an der backe 06. Jun 2010

Durch das Ipad ist das vielleicht eine gute Idee. Allerdings ist es eher für Bonzos und...


Folgen Sie uns
       


Escape Room in VR ausprobiert

Wir haben uns das Spiel Huxley von Exit VR näher angesehen.

Escape Room in VR ausprobiert Video aufrufen
Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
    Ada und Spark
    Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

    Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
    Von Johannes Kanig

    1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
    2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
    3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

    Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
    Nuki Smart Lock 2.0 im Test
    Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

    Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
    Ein Test von Ingo Pakalski


        •  /