Abo
  • Services:
Anzeige
Cyberwar: USA befürworten Gespräche über Krieg im Cyberspace

Bedrohung aus dem Internet

Das US-CCU hatte die Cyberattacken auf die Computersysteme der georgischen Regierung im Jahr 2008 untersucht und war zu dem Ergebnis gekommen, dass diese von russischen patriotischen Hackern durchgeführt wurden. Auch China soll sich patriotischer Hacker bedienen. Beide Länder weisen solche Beschuldigungen stets vehement zurück.

Anzeige

Alexander wies in Washington auch noch einmal auf die Bedrohung hin, denen Computersysteme über das Internet ausgesetzt sind. "Die Möglichkeit zur Sabotage und Zerstörung ist durchaus gegeben. Darum müssen wir uns ernsthaft kümmern", sagte der General, der in Personalunion Chef des Geheimdienstes National Security Agency (NSA) und von Cybercom ist, dessen Aufgabe es ist, die Netze der militärischen Einrichtungen gegen Angriffe und Eindringlinge von außen zu schützen. Entsprechend war seine Botschaft: "Wenn wir unsere Systeme nicht angemessen schützen, können andere in sie einbrechen."

Abhängig von zivilen Betreibern

Diese Botschaft geht auch an die Betreiber ziviler Netzinfrastrukturen, von denen das Militär abhängig ist. Diese schützen ihre Systeme nicht immer so, wie es nötig ist. So hatten im Jahr 2008 Computerspezialisten der US-Regierung Sabotagesoftware in den Systemen von US-Energieversorgern gefunden.

Experten raten ohnehin von offensiven Cyberoperationen ab: Cyberwar sei kein gutes Mittel der militärischen Abschreckung, erklärte im vergangenen Jahr der US-Thinktank Rand Corporation. Die USA täten besser daran, in die Verteidigung ihrer Computersysteme zu investieren, statt in die Offensive. Wie ein Anfang des Jahres durchgeführtes Simulationsspiel gezeigt hat, gibt es auch hier Handlungsbedarf.

 Cyberwar: USA befürworten Gespräche über Krieg im Cyberspace

eye home zur Startseite
d3wd 05. Jun 2010

Sa,O5.Jun13:37----------------------------------------------------------0~d3wd

d3wd 05. Jun 2010

Work Factory. Auch nicht selten "geused". ;-D ~d3wd PS: Warum soll sich das Militär...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, Leverkusen
  2. USU Business Solutions, Bonn
  3. Continental AG, Frankfurt
  4. STI - Gustav Stabernack GmbH, Lauterbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  2. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  3. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  4. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  5. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  6. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  7. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  8. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  9. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  10. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

  1. Re: eh alles Mumpitz...

    azeu | 21:07

  2. Re: wie funktioniert phase 3?

    mag | 21:02

  3. Re: Datenschutz

    Tigtor | 20:56

  4. Wie wär's mal wenn

    Keridalspidialose | 20:49

  5. Re: Eine nette idee

    x2k | 20:44


  1. 21:08

  2. 19:00

  3. 18:32

  4. 17:48

  5. 17:30

  6. 17:15

  7. 17:00

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel