Abo
  • Services:

Bedrohung aus dem Internet

Das US-CCU hatte die Cyberattacken auf die Computersysteme der georgischen Regierung im Jahr 2008 untersucht und war zu dem Ergebnis gekommen, dass diese von russischen patriotischen Hackern durchgeführt wurden. Auch China soll sich patriotischer Hacker bedienen. Beide Länder weisen solche Beschuldigungen stets vehement zurück.

Stellenmarkt
  1. MailStore Software GmbH, Viersen
  2. Tecmata GmbH, Mannheim

Alexander wies in Washington auch noch einmal auf die Bedrohung hin, denen Computersysteme über das Internet ausgesetzt sind. "Die Möglichkeit zur Sabotage und Zerstörung ist durchaus gegeben. Darum müssen wir uns ernsthaft kümmern", sagte der General, der in Personalunion Chef des Geheimdienstes National Security Agency (NSA) und von Cybercom ist, dessen Aufgabe es ist, die Netze der militärischen Einrichtungen gegen Angriffe und Eindringlinge von außen zu schützen. Entsprechend war seine Botschaft: "Wenn wir unsere Systeme nicht angemessen schützen, können andere in sie einbrechen."

Abhängig von zivilen Betreibern

Diese Botschaft geht auch an die Betreiber ziviler Netzinfrastrukturen, von denen das Militär abhängig ist. Diese schützen ihre Systeme nicht immer so, wie es nötig ist. So hatten im Jahr 2008 Computerspezialisten der US-Regierung Sabotagesoftware in den Systemen von US-Energieversorgern gefunden.

Experten raten ohnehin von offensiven Cyberoperationen ab: Cyberwar sei kein gutes Mittel der militärischen Abschreckung, erklärte im vergangenen Jahr der US-Thinktank Rand Corporation. Die USA täten besser daran, in die Verteidigung ihrer Computersysteme zu investieren, statt in die Offensive. Wie ein Anfang des Jahres durchgeführtes Simulationsspiel gezeigt hat, gibt es auch hier Handlungsbedarf.

 Cyberwar: USA befürworten Gespräche über Krieg im Cyberspace
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

d3wd 05. Jun 2010

Sa,O5.Jun13:37----------------------------------------------------------0~d3wd

d3wd 05. Jun 2010

Work Factory. Auch nicht selten "geused". ;-D ~d3wd PS: Warum soll sich das Militär...


Folgen Sie uns
       


AMD Athlon 200GE - Test

Der Athlon 200GE ist ein 55 Euro günstiger Chip für den Sockel AM4. Er konkurriert daher mit Intels Celeron G4900 und Pentium G5400. Dank zwei Kernen mit SMT und 3,2 GHz sowie einer Vega-3-Grafikeinheit schlägt er beide Prozessoren in CPU-Benchmarks und ist schneller in Spielen, wenn diese auf der iGPU laufen.

AMD Athlon 200GE - Test Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /