Abo
  • Services:
Anzeige
Ubuntu: Maverick Meerkat Alpha 1 erschienen

Ubuntu

Maverick Meerkat Alpha 1 erschienen

Die Ubuntu-Entwickler haben die erste Alpha der bevorstehenden Version 10.10 veröffentlicht, die eine Vorschau auf die geplanten Neuerungen bietet. Die als Maverick Meerkat genannte Ubuntu-Variante soll in der endgültigen Version im Oktober 2010 erscheinen.

Zwar ist der endgültige Release-Termin erst für Oktober 2010 geplant, dennoch haben die Entwickler bereits eine erste Alphaversion der als Meverick Meekat bezeichneten Ubuntu-Version veröffentlicht. Integriert sind einige Bestandteile des neuen Gnome-Desktops 3.0, der im September 2010 erwartet wird. Die aktuelle Versionsnummer liegt bei 2.30.1.

Anzeige
  • Die Alphaversion von Ubuntu 10.10 hat sich optisch nicht verändert, bringt aber bereits neue Pakete.
Die Alphaversion von Ubuntu 10.10 hat sich optisch nicht verändert, bringt aber bereits neue Pakete.

Kubuntu soll mit KDE SC 4.5 ausgeliefert werden, das ebenfalls in einer Vorabversion eingebaut ist.

Ubuntu 10.10 soll mit dem Kernel 2.6.35 erscheinen. Außerdem wollen die Entwickler die neu gestaltete Unity-Benutzeroberfläche in die Netbook-Variante einpflegen. In der Standardversion soll eine überarbeitete Variante des neuen Themes Light eingepflegt werden.

Zusätzlich will das Entwicklungsteam die Cloud-Unterstützung in Ubuntu verbessern und die Verwaltung von vernetzten Rechnern vereinfachen. Außerdem will Canonical die Integration sozialer Netzwerke und Dienste in den Desktop vorantreiben.

Da es sich bei der nächsten Version nicht um eine LTS-Variante (Long Term Support) handelt, fließen traditionell auch Änderungen ein, die noch als experimentell gelten. So wollen die Entwickler eine Version des XServers einpflegen, der keine Rootrechte benötigt, eine aktuelle Version von Xorg sowie Unterstützung für das noch als experimentell geltende Dateisystem Btrfs.

Die nicht für den Produktiveinsatz gedachte Vorabversion steht auf Canonical-Servern weltweit zum Download zur Verfügung. Weitere Varianten, etwa Kubuntu mit KDE SC oder Xubuntu mit dem XFCE-Desktop, sind ebenfalls erhältlich.

Die offizielle Ankündigung in der Ubuntu-Mailingliste bietet Links zu weiteren Vorabversionen, etwa zu Ubuntu Studio oder dem Cloud-Server UEC. In den Release-Notes stehen Details zu der Alphaversion - auch zu enthaltenen Fehlern.


eye home zur Startseite
Der Kaiser! 06. Jun 2010

Japp. Es ist einen Versuch wert. :) *http://linuxmint.com

LordPinhead 06. Jun 2010

Mich würde es eher interessieren ob die endlich mal den XServer gefixt haben damit bei...

Der Kaiser! 06. Jun 2010

Und was ist mit Red Hat?

KAMiKAZOW 05. Jun 2010

Patch Day ist bei Microsoft doch ein oder zwei Mal im Monat. Wer den Windows-Modus haben...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg
  2. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking
  2. Gutscheincode PLUSBAY (maximaler Rabatt 50€, nur Paypal-Zahlung)
  3. 64,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Das Spiel ist beendet.

    kotap | 02:17

  2. Re: Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein...

    Desertdelphin | 00:55

  3. Re: Besser als GTA

    Erny | 00:40

  4. Re: halb so schlimm

    Apfelbrot | 00:40

  5. Re: Nicht die 1 TFLOPS sind erstaunlich sondern...

    Vielfalt | 00:31


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel