Abo
  • Services:
Anzeige
The Battle for Wesnoth: Open-Source-Strategiespiel in Version 1.8.2 erschienen

The Battle for Wesnoth

Open-Source-Strategiespiel in Version 1.8.2 erschienen

Das quelloffene Strategiespiel Battle for Wesnoth ist in Version 1.8.2 veröffentlicht worden. Die aktuelle Version bringt vor allem Reparaturen an diversen Kampagnen mit. Auch an den Übersetzungen wurde gefeilt.

Mit Version 1.8.2 erhält der stabile Zweig 1.8 des Strategiespiels Battle for Wesnoth ein weiteres Update. Die meisten sichtbaren Reparaturen flossen in die Kampagnen "Under the Burning Suns", "Northern Rebirth" und "Liberty". Nebenbei haben die Entwickler auch an den Übersetzungen gearbeitet, das deutsche Sprachpaket wurde aktualisiert.

Anzeige

Auch am Spiel selbst gab es Reparaturen, etwa im Dialogfeld zur Installation von Addons. Künftig können in den Optionen auch die Desktopanzeigen ausgeschaltet werden.

  • Battle for Wesnoth
  • Battle for Wesnoth
  • Battle for Wesnoth
  • Battle for Wesnoth
  • Battle for Wesnoth
  • Battle for Wesnoth
Battle for Wesnoth

Das rundenbasierte Strategiespiel bietet einen Multiplayermodus. Die aktuelle Version ist kompatibel zu den beiden Vorgängern 1.8.0 und 1.8.1, die Anfang April respektive Anfang Mai 2010 erschienen sind. Die Entwickler raten jedoch, die Version 1.8.2 zu verwenden.

Battle for Wesnoth ist unter der GPL erschienen und liegt für viele Betriebssysteme vor. Auf der Webseite des Projekts finden sich Installationsdateien für Windows und Mac OS X ab Version 10.4. Auf den Servern steht auch der Quellcode zum Download bereit. Für die diversen Linux-Distributionen wird die neue Version in nächster Zeit in die jeweiligen Repositories eingepflegt.

Für Apples mobile Geräte steht im App Store ebenfalls eine kostenpflichtige Version zur Verfügung. Sie kostet 3,99 Euro und trägt die Versionsnummer 1.5. Mit der App können Spieler an den Multiplayerspielen ebenso teilnehmen wie Windows-, Mac-OS-X- oder Linux-Anwender.


eye home zur Startseite
GodsBoss 11. Jun 2010

Mir gefällt die Grafik auch sehr gut.

Zeiram 07. Jun 2010

Ja, die Wortwahl machts. "sh ice" ist definitiv eine Beleidigung. Versuch es doch so...

Kosake 06. Jun 2010

Keine Ahnung Amiga war dann doch vor meiner Zeit bzw. hat mir jeder davon abgeraten einen...

mmmm 05. Jun 2010

Battle for Wesnoth ist doch im Prinzip schon fertig. Was jetzt noch kommt, sind eher...

Der Dude 05. Jun 2010

Oh und was ich vergessen hab: Die Steuerung und das Handling sind so einfach und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  2. BWI GmbH, Rheinbach
  3. FILIADATA GmbH, Karlsruhe
  4. eg factory GmbH, Chemnitz


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI Z370 SLI Plus für 111€ + 5,99€ Versand und Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl...
  2. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 84,53€)
  3. 35,99€

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: ungeschirmte DSL Leitungen?

    Pedrass Foch | 06:12

  2. Re: Tank

    Pedrass Foch | 06:06

  3. Man ist auf seinem device halt nur selbst nicht Root

    GnomeEu | 05:34

  4. Eine Idee die gar nicht mal so bescheuert ist

    My1 | 05:18

  5. Re: Weg mit den Deutschen SIMs - so mache ich es...

    corruption | 04:42


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel