The Battle for Wesnoth

Open-Source-Strategiespiel in Version 1.8.2 erschienen

Das quelloffene Strategiespiel Battle for Wesnoth ist in Version 1.8.2 veröffentlicht worden. Die aktuelle Version bringt vor allem Reparaturen an diversen Kampagnen mit. Auch an den Übersetzungen wurde gefeilt.

Artikel veröffentlicht am ,
The Battle for Wesnoth: Open-Source-Strategiespiel in Version 1.8.2 erschienen

Mit Version 1.8.2 erhält der stabile Zweig 1.8 des Strategiespiels Battle for Wesnoth ein weiteres Update. Die meisten sichtbaren Reparaturen flossen in die Kampagnen "Under the Burning Suns", "Northern Rebirth" und "Liberty". Nebenbei haben die Entwickler auch an den Übersetzungen gearbeitet, das deutsche Sprachpaket wurde aktualisiert.

Auch am Spiel selbst gab es Reparaturen, etwa im Dialogfeld zur Installation von Addons. Künftig können in den Optionen auch die Desktopanzeigen ausgeschaltet werden.

  • Battle for Wesnoth
  • Battle for Wesnoth
  • Battle for Wesnoth
  • Battle for Wesnoth
  • Battle for Wesnoth
  • Battle for Wesnoth
Battle for Wesnoth

Das rundenbasierte Strategiespiel bietet einen Multiplayermodus. Die aktuelle Version ist kompatibel zu den beiden Vorgängern 1.8.0 und 1.8.1, die Anfang April respektive Anfang Mai 2010 erschienen sind. Die Entwickler raten jedoch, die Version 1.8.2 zu verwenden.

Battle for Wesnoth ist unter der GPL erschienen und liegt für viele Betriebssysteme vor. Auf der Webseite des Projekts finden sich Installationsdateien für Windows und Mac OS X ab Version 10.4. Auf den Servern steht auch der Quellcode zum Download bereit. Für die diversen Linux-Distributionen wird die neue Version in nächster Zeit in die jeweiligen Repositories eingepflegt.

Für Apples mobile Geräte steht im App Store ebenfalls eine kostenpflichtige Version zur Verfügung. Sie kostet 3,99 Euro und trägt die Versionsnummer 1.5. Mit der App können Spieler an den Multiplayerspielen ebenso teilnehmen wie Windows-, Mac-OS-X- oder Linux-Anwender.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


GodsBoss 11. Jun 2010

Mir gefällt die Grafik auch sehr gut.

Zeiram 07. Jun 2010

Ja, die Wortwahl machts. "sh ice" ist definitiv eine Beleidigung. Versuch es doch so...

Kosake 06. Jun 2010

Keine Ahnung Amiga war dann doch vor meiner Zeit bzw. hat mir jeder davon abgeraten einen...

mmmm 05. Jun 2010

Battle for Wesnoth ist doch im Prinzip schon fertig. Was jetzt noch kommt, sind eher...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Künstliche Intelligenz
So funktioniert ChatGPT

Das mächtige Sprachmodell ChatGPT erzeugt Texte, die sich kaum von denen menschlicher Autoren unterscheiden lassen. Wir erklären die Technologie hinter dem Hype.
Ein Deep Dive von Helmut Linde

Künstliche Intelligenz: So funktioniert ChatGPT
Artikel
  1. Streamer: Rocket Beans muss in Kurzarbeit
    Streamer
    Rocket Beans muss in Kurzarbeit

    Der Gaming-Kanal Rocket Beans hat wirtschaftliche Schwierigkeiten. Mitarbeiter müssen in Kurzarbeit, einige Sendungen entfallen.

  2. i4: BMW lässt sich am Berg nicht updaten
    i4
    BMW lässt sich am Berg nicht updaten

    Die Besitzerin eines BMW i4 hat die Fehlermeldung entdeckt, ihr Parkplatz sei zu steil für ein Update der Bordsoftware.

  3. Volker Wissing: Schienengüterverbände sind gegen Autobahnausbau
    Volker Wissing
    Schienengüterverbände sind gegen Autobahnausbau

    Für den Güterverkehr sollte vermehrt auf die Bahn gesetzt werden und nicht auf mehr LKW. Für die gebe es eh nicht genug Fahrer, meinen Verbände.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RAM im Preisrutsch - neue Tiefstpreise! • Powercolor RX 7900 XTX 1.195€ • AMD Ryzen 7 5800X3D 329€ • Nur noch heute TV-Sale mit bis 77% Rabatt bei Otto • Lenovo Tab P11 Plus 249€ • MindStar: Intel Core i7 13700K 429€ • Logitech G915 Lightspeed 219,89€ • PCGH Cyber Week [Werbung]
    •  /