Abo
  • Services:
Anzeige
VIA Nano: Erster Dual-Core aus Taiwan frühestens Ende 2010

VIA Nano

Erster Dual-Core aus Taiwan frühestens Ende 2010

In Taipeh hat VIA zum ersten Mal die Dual-Core-Version des Nano 3000 vorgeführt. Der Prozessor lief in einem Prototypensystem mit 1,6 GHz und soll in etwa sechs Monaten serienreif sein.

C.J. Holthaus, Chipentwickler bei der VIA-Tochter Centaur, sagte gegenüber PC World, der erste Dual-Core von VIA solle "in etwa sechs Monaten ein Produkt" sein. Die Vorführung auf der Computex will Holthaus als reine Technologiedemonstration verstanden wissen. Sie lief auf einer Testplattform, die ein Video abspielte.

Anzeige

So war der Prototyp noch mit 65-Nanometer-Technik gefertigt, für das fertige Produkt soll eine kleinere Strukturbreite verwendet werden, so Holthaus. Bereits Anfang 2009 hatte es Spekulationen gegeben, dass die nächsten VIA-Prozessoren entweder bei Fujitsu in 45 Nanometern oder bei TSMC mit 40 Nanometern hergestellt werden könnten. Weitere Details, außer dem Takt von 1,6 GHz, nannte VIA nicht. So ist auch noch unklar, ob die beiden Kerne auf einem oder zwei Dies untergebracht sind.

Allzu sehr verspätet hat sich VIA mit seinem ersten sparsamen Dual-Core jedoch nicht, auch wenn die Atoms schon lange mit zwei Kernen verfügbar sind. VIA hatte angeblich schon 2008 PC-Herstellern mitgeteilt, dass die Mitte des Jahres 2010 für die CPU angepeilt sei. Der Prozessor basiert auf der Architektur des Nano 3000, die inzwischen schon 2 GHz erreicht hat. Die ersten Nanos alias Isaiah kamen auf bis zu 1,8 GHz.

Nano 3000 ist eine Neuentwicklung mit Teilen von Intels SSE4-Befehlen, die deutlich schneller als die erste Nano-Generation sein soll. Auch diese Single-Core sind schon über ein halbes Jahr lang angekündigt, aber bisher noch nicht in PCs zu finden. Zuversichtlich ist VIA aber PC World zufolge weiterhin bei der Rechenleistung. Sie soll im Falle der Dual-Cores den ULV-Versionen von Intels Core 2 Duo Konkurrenz machen.


eye home zur Startseite
Bx 04. Jun 2010

Das Problem waren doch nie die Nanos, sondern der Preis. So eine kleines Nano...

HierKönnteIhreW... 03. Jun 2010

War das nicht Transmeta?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Daimler AG, Hamburg
  4. Daimler AG, Affalterbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: kann autonome Kampfsysteme auch nicht gutheißen

    picaschaf | 05:01

  2. Anonym und Internet gibt es nicht..

    mcmrc1 | 04:32

  3. Die wollen doch keine schnelleren Updates...

    mcmrc1 | 03:16

  4. Re: Bauernfängerei

    Aslo | 02:54

  5. Re: die liste geht nur bis S

    amagol | 02:53


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel