Abo
  • IT-Karriere:

Marsforschung

Der nächste Marsrover könnte windgetrieben sein

Wissenschaftler haben eine Software entwickelt, mit deren Hilfe die Nasa einen Marsrover konstruieren kann. Das Forschungsfahrzeug soll sich mit Windkraft über den Nachbarplaneten bewegen.

Artikel veröffentlicht am ,

In einem ordentlichen Western symbolisieren sie Einsamkeit und Verlassenheit: Büsche von Salzkraut, auf Englisch Tumbleweed, die der Wind durch die Steppe weht. Künftig könnten die Wüstenwinde auf dem Nachbarplaneten Tumbleweed-artige Forschungsfahrzeuge über den Mars wehen.

  • Sehen so die Marsrover der Zukunft aus? (Bild: North Carolina State University Space Systems Laboratory)
Sehen so die Marsrover der Zukunft aus? (Bild: North Carolina State University Space Systems Laboratory)
Stellenmarkt
  1. Kreissparkasse Ostalb, Aalen
  2. KRÜSS GmbH, Hamburg

Die Idee zu einem solchen windgetriebenen Marsrover gibt es schon länger. Das Jet Propulsion Laboratory und das Langley Research Center, die beide zur US-Raumfahrtbehörde Nasa gehören, arbeiten an solchen Fahrzeugen. Bislang ist es jedoch nicht gelungen, eine Form für so einen Tumbleweed-Rover zu finden. Ein Team von Wissenschaftlern der Universität des US-Bundesstaates North Carolina in Raleigh hat jetzt ein Computermodell vorgestellt, anhand dessen das Design für einen Tumbleweed-Rover entworfen werden kann.

Manövrierfähigkeit am Computer testen

"Wir haben nach einer Möglichkeit gesucht, festzustellen, wie unterschiedlichen Konstruktionen von Tumbleweed-Rovern sich unter den Bedingungen, die auf dem Mars vorzufinden sind, verhalten", erklärt Andre Mazzoleni. Mit ihrem Modell lasse sich zum Beispiel bestimmen, welche Auswirkungen Größe, Elastizität oder Masse auf die Manövrierfähigkeit des Rovers haben. So könnten die Entwickler schon am Computer Entscheidungen darüber treffen, welche Eigenschaften so ein Fahrzeug benötige, bevor sie einen Prototyp bauen und testen.

Das spare Zeit und Geld, ergänzt Mazzolenis Kollege Alexandre Hartl. "Man kann nicht einfach x verschiedene Rover konstruieren und dann schauen, welcher am besten funktioniert. Das ist zu teuer." Mit ihrem Programm könne schon am Computer entschieden werden, welche Designs vielversprechend seien. Daraus könne dann ein Prototyp gebaut werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. (-71%) 11,50€
  3. 2,99€

Blash 04. Jun 2010

Alles Falsch. Die Lage des Schwerpunktes eines Körpers wird durch seine Form bestimmt...

fahrtwind... 04. Jun 2010

Bei gegenwind klappt es zusammen. Das peilen viele nicht. Mag sein, das ich mich...

Kaliumhexacyano... 04. Jun 2010

Ich stimme der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen zu.

Typ ohne Hobby 04. Jun 2010

und man ist nicht in der lage die Rover mit soetwas ähnliches wie eine "Zahnbürste...


Folgen Sie uns
       


Katamaran Energy Observer angesehen

Die Energy Observer ist ein Schiff, das ausschließlich mit erneuerbaren Energien betrieben wird und seinen Treibstoff zum Teil selbst produziert. Wir haben es in Hamburg besucht.

Katamaran Energy Observer angesehen Video aufrufen
Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

    •  /