Abo
  • Services:

Free-2-Play

Company of Heroes Online startet kostenlos in den USA

Unter vielen Echtzeitgenerälen gilt das 2006 veröffentlichte Company of Heroes immer noch als erstklassiges Strategiespiel. Demnächst soll der Kampf zwischen alliierten Streitkräften und der Wehrmacht als kostenloses Onlinespiel erscheinen - sogar mit Einzelspielerkampagne.

Artikel veröffentlicht am ,
Free-2-Play: Company of Heroes Online startet kostenlos in den USA

Das Entwicklerstudio Relic Games und Publisher THQ bereiten den Start von Company of Heroes Online in westlichen Märkten vor - derzeit ist das Strategiespiel unter diesem Titel abgewandelt in China und Südkorea verfügbar. Das ursprünglich 2006 für Windows-PC veröffentlichte Programm soll im Internet kostenlos und fast wie in der Originalversion erscheinen, sogar einschließlich der Einzelspielerkampagne. Änderungen betreffen in erster Linie den Multiplayermodus. Spieler sollen als Alter Ego einen Commander anlegen können, den sie dauerhaft in der Onlinewelt etablieren und hochleveln.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Wer schneller im Level aufsteigen möchte, soll gegen Bezahlung an Extras kommen, die dem Spieler mehr Erfahrungspunkte verschaffen und Zugriff auf sonst nicht zugängliche Multiplayerpartien erlauben. Sonstige Vorteile soll echtes Geld aber nicht verschaffen.

Der Titel erscheint laut THQ im Herbst 2010 vorerst in den USA und in Kanada, ein Start in Europa gilt aber als sehr wahrscheinlich. Speziell in Deutschland könnte es dabei zu Schwierigkeiten kommen: Die hierzulande veröffentlichte Version wurde geschnitten. Bezüge auf das Dritte Reich wurden entfernt oder verändert - statt "Nazi" heißt es beispielsweise stellenweise "Krauts".

Company of Heroes lässt den Spieler in der Kampagne mit den alliierten Streitkräften antreten, die erste Mission beginnt mit der Landung in der Normandie. Nur im Multiplayer- und Gefechtsmodus ist auch die deutsche Armee spielbar. Das Programm gilt trotz seines Alters immer noch als eines der besten Echtzeitstrategiespiele. Im Test kam Golem.de 2006 zu dem Fazit: "Company Of Heroes inszeniert die Landung in der Normandie als optisch und akustisch immens beeindruckendes Spektakel."



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 15,49€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  4. 32,99€

dP 22. Sep 2010

Wenn man sich die Intros zu den einzelnen Missionen anschaut kann man nicht leugnen, dass...

Prypjat 04. Jun 2010

Und was ist mit den Krieg gegen die Ureinwohner Amerikas? Ach nein das war und ist ja...

Freizeitgeneral 04. Jun 2010

Mhm. Vor allem, dass sowas schon bei den Asiaten läuft. Ich bin in jedem Fall mal...

H4ndy 03. Jun 2010

Ist auch ein gutes Spiel, aber seit Jahren schaffen die es nicht, den 5%-Bug zu fixen...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Passwörter: Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn
Passwörter
Eine vernünftige Maßnahme gegen den IoT-Irrsinn

Kalifornien verabschiedet ein Gesetz, das Standardpasswörter verbietet. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn es setzt beim größten Problem von IoT-Geräten an und ist leicht umsetzbar.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Retrogaming Maximal unnötige Minis
  2. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  3. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github

    •  /