Abo
  • Services:
Anzeige

Namensänderung

Aus Arctic Cooling wird Arctic

Arctig Cooling verkauft längst nicht mehr ausschließlich Kühler, sondern hat sich neue Geschäftsfelder erschlossen. Eine Umbenennung wurde notwendig. In Zukunft heißt die Firma nur noch Arctic.

Arctic Cooling ändert seinen Namen und zeigt damit auch, dass im Laufe der letzten Jahre neue Geschäftsfelder hinzugekommen sind. Ab sofort heißt die Firma nur noch Arctic. Die Marke Arctic Cooling bleibt aber bestehen und wird neben Arctic Sound, Arctic Power und Arctic Hobby unter dem Dach der Arctic weiter benutzt.

Anzeige
  • Arctic Cooling heißt jetzt Arctic.
Arctic Cooling heißt jetzt Arctic.

Kopfhörer der Firma gibt es also in Zukunft beispielsweise unter der Marke Artic Sound, Netzteile unter Arctic Power und Freizeitartikel unter Arctic Hobby. CPU- und Grafikkartenkühler nutzen den alten Firmennamen nun für sich alleine.


eye home zur Startseite
FloH 31 03. Jun 2010

Ob die Firma nun Arctic, Arctic Cooling oder Arctic Klorollen heißt ist doch so ziemlich...

klimaretter 03. Jun 2010

ach - vielleicht hatten die auch einfach die nase voll, das alle welt dachte - "Arctic...

Zaphod3000 03. Jun 2010

Netter Vertipper...

Himmerlarschund... 03. Jun 2010

Mh? Nein? Die sind schon mitgezählt bei den 15 :-P



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NIHON KOHDEN EUROPE GmbH, Frankfurt
  2. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,00€
  2. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Fuer mich als Linux-Gelegenheitsgamer...

    jose.ramirez | 22:42

  2. Re: Passwortsystem

    Apfelbrot | 22:41

  3. Re: Icon mit Zahl

    LinuxMcBook | 22:38

  4. Re: Früher war alles besser

    nomnomnom | 22:36

  5. Re: Schwierigkeit aufgeweicht

    Piyo | 22:35


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel