Abo
  • Services:
Anzeige
Ubuntu: Aktuelles Firefox und Skype in Repositories

Ubuntu

Aktuelles Firefox und Skype in Repositories

Canonical will aktuelle Versionen des Browsers Firefox für alle noch unterstützten Versionen der Linux-Distribution Ubuntu künftig in seinen Repositories anbieten. Gleichzeitig hat Canonical die Telefoniesoftware Skype in seine offiziellen Softwarequellen aufgenommen.

Für Ubuntu-Versionen ab 8.04 wird demnächst die aktuelle Version 3.6.4 des Browsers Firefox in den Repositories bereitgestellt. Ausgenommen ist die Ubuntu-Version 8.10, die offiziell nicht mehr mit Updates versorgt wird. Bislang wurden für ältere Versionen der Linux-Distribution keine neuen Versionen des Browsers geliefert, sondern ältere Versionen lediglich bei Bedarf mit Sicherheitsupdates versehen.

Anzeige

Damit passt sich Canonical dem beschleunigten Firefox-Entwicklungszyklus des Mozilla-Teams an, das neben Sicherheitsupdates auch neue Funktionen schneller ausliefern will.

Die Entwickler bei Canonical wollen dazu die meisten von Firefox benötigten Softwarebibliotheken in den Paketen beilegen, um den Browser weitgehend vom Betriebssystem unabhängig zu machen. Zusätzlich sollen Anwendungen, die Mozillas Laufzeitumgebung Xulrunner nutzen, an die Version 1.9.2.4 angepasst oder auf Webkit portiert werden.

Darüber hinaus wanderte die Internet-Telefonie-Software Skype in Version 2.1.0.81 in die offiziellen Softwarequellen von Ubuntu 10.04. Skype war bislang nur direkt von der eigenen Webseite erhältlich. Das Paket aus den Repositories enthält jedoch weiterhin die proprietären Binärdateien der Software.


eye home zur Startseite
grammarnazi 07. Jun 2010

@Bigfoo29 Du gelangst zwar zu einem korrekten Ergebnis, deine Herleitung ist jedoch nicht...

jkk 04. Jun 2010

@Ubunutuman Hilft dir jetzt wahrscheinlich nicht direkt weiter, aber evtl. anderen...

Bigfoo29 04. Jun 2010

Kritisch würde es erst, wenn es in die Basis-Installation wandert, so wie derzeit Mono...

Shadow27374 03. Jun 2010

Das liegt wohl daran das Ubuntu das wird was Canonical von Anfang an will. Ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. Deutsche Telekom AG, verschiedene Standorte
  4. State Street Bank International GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. In der Praxis: Alles über die Server von Skype

    delphi | 06:16

  2. Re: Unity weiter nutzen

    ve2000 | 04:56

  3. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ve2000 | 04:44

  4. Re: Unverschlüsselte Grundversorgung

    teenriot* | 04:41

  5. Re: The end.

    lottikarotti | 03:15


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel