Abo
  • Services:
Anzeige

Exfat

Treiber für Linux und Android

Die Firma Tuxera hat einen Exfat-Treiber für die Betriebssysteme Linux und Android vorgestellt. Der Treiber soll in enger Zusammenarbeit mit Microsoft entstanden sein. Bislang wird er nur Hardwareherstellern und Betriebssystemanbietern zur Verfügung gestellt.

Der neue Exfat-Treiber der Firma Tuxera soll später auch für Privatkunden zum Download zur Verfügung stehen. Tuxera hat mit Microsoft für die Entwicklung des Treibers ein Lizenzabkommen unterzeichnet. Was der Treiber für Anwender kosten soll, ist noch nicht bekannt.

Anzeige

Das Dateisystem Exfat ist die Weiterentwicklung des FAT32-Dateisystems und kommt hauptsächlich auf Speicherkarten zum Einsatz, etwa SDXC-Karten. Es hebt die Begrenzung der Dateigröße von maximal 4 GByte auf und erlaubt Partitionsgrößen von mehr als 32 GByte bis hin zu 64 ZByte.

Der Gründer von Tuxera, Szabolcs Szakacsits, hat bereits an dem unter Linux und Mac OS X eingesetzten NTFS-3G-Treiber für NTFS-Partitionen mitgewirkt. Mit NTFS-3G kann sowohl lesend als auch schreibend auf solche Partitionen zugegriffen werden.


eye home zur Startseite
Der Kaiser! 15. Jan 2011

Tivo war der ausschlaggebende Grund für die Überarbeitung der GPLv2 hin zur GPLv3. Die...

che 07. Jul 2010

Dies ist das vom Microsoft/Sandisk Kartell auserkorene Dateisystem für die...

che 07. Jul 2010

WebOS ist ein Linux, Max OSX ist ein BSD (noch nerdiger als Linux) Windows ist...

Düsseldorfer... 03. Jun 2010

Brauche ich diesen Sondermüll unter Linux wirklich? FAT & Nachkommen, ist diese...

in verso 03. Jun 2010

Bei LGPL kann man immer das LGPL als "box" rausnehmen und die aktuellste (APi-Kompatible...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Genossenschaftsverband Bayern e. V., München
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt
  3. M-net Telekommunikations GmbH, München
  4. octeo MULTISERVICES GmbH, Duisburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. ab 59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Ladezeiten/Traffic golem.de mit/ohne AdBlocker...

    lejared | 21:18

  2. Re: Danke!

    Johnny Cache | 21:06

  3. Re: Solange sie Content produzieren wie

    Magdalis | 21:04

  4. Re: Kurzgesagt

    CSCmdr | 20:55

  5. Re: sieht trotzdem ...

    CSCmdr | 20:52


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel