Abo
  • Services:

Sonos

Zoneplayer S5 auch in Schwarz

Sonos bietet seinen Zoneplayer S5 nun auch mit schwarzem Gehäuse an. Für die restlichen Zoneplayer-Modelle gilt das nicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Sonos: Zoneplayer S5 auch in Schwarz

Der Preis für den Zoneplayer S5 bleibt gleich - er kostet 399 Euro, unabhängig davon, ob es sich um ein weißes oder schwarzes Gehäuse handelt. Der mit fünf Lautsprechern und Digitalverstärker bestückte Multi-Room-fähige Audioplayer kann sich per Funk mit weiteren Zoneplayern vernetzen und dabei auch Musik über mehrere Zimmer hinweg synchron wiedergeben. In größeren Räumen können seit kurzem auch zwei S5 als Stereosystem gekoppelt betrieben werden.

  • Sonos' Zoneplayer S5 - nun auch in Schwarz
  • Sonos' Zoneplayer S5 - nun auch in Schwarz
  • Sonos' Zoneplayer S5 - nun auch in Schwarz
  • Sonos' Zoneplayer S5 - herkömmliche weiße Variante
  • Sonos' Zoneplayer S5 - herkömmliche weiße Variante
  • Sonos' Zoneplayer S5 - herkömmliche weiße Variante
Sonos' Zoneplayer S5 - nun auch in Schwarz
Stellenmarkt
  1. inxire GmbH, Frankfurt am Main
  2. Hays AG, Braunschweig

Für jedes Zimmer lässt sich die Lautstärke separat regeln - und die abzuspielende Musik. Die Steuerung erfolgt dabei über Sonos' separat angebotenen Controller, den PC, den Mac oder über iPhone, iPod oder iPad. An den Zoneplayern selbst finden sich Schalter für Lautstärke und zum Stummschalten. Musik oder Hörbücher aus Netzwerkspeichern, freigegebenen Verzeichnissen, Internetradiosendern und den Onlinemusikdiensten Deezer, Last.fm und Napster werden wiedergegeben.

Die Zoneplayer-Modelle ZP90 und ZP120 werden von Sonos weiterhin nur in Weiß angeboten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. 194,90€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  3. 309€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /