Abo
  • Services:
Anzeige
Invite Media: Google soll Bannerwerbe-Startup gekauft haben (Update)

Invite Media

Google soll Bannerwerbe-Startup gekauft haben (Update)

Google soll in aller Stille einen neuen Zukauf im Bereich Bannerwerbung getätigt haben. Das übernommene Startup heißt Invite Media. Der Internetkonzern gibt bisher keinen Kommentar ab.

Google soll das Startup Invite Media für 70 Millionen US-Dollar gekauft haben. Das berichtet das Blog des Wall Street Journals All Things Digital unter Berufung auf mehrere informierte Quellen. Der Internetkonzern hat einen Kommentar zu dem Bericht abgelehnt.

Anzeige

Invite Media besteht seit drei Jahren und bietet mit Bid Manager eine Plattform zum Kauf, Tausch und Management von Bannerwerbung in großem Volumen an. Google besitzt seit 2009 mit AdX ein ähnliches Produkt. Wettbewerber sind Yahoos Right Media, Microsofts AdECN und OpenX.

Google plane, Invite Media als eigenständiges Tochterunternehmen weiterzuführen, so der Bericht. Später sei jedoch eine Integration in Googles Adserver-Sparte Doubleclick geplant.

Invite Media wurde von vier Studenten von der University of Pennsylvania gegründet. Der Vorstandsvorsitzende ist Nat Turner, der seine erste Unternehmen mit 13 und mit 15 Jahren aufgebaut haben soll. Zusammen mit seinem Freund Zach Weinberg hatte er mit EatNow.com einen Onlinelieferservice für Restaurants geschaffen und erfolgreich verkauft. Weinberg trägt den Titel des President bei Invite Media. Weitere Gründer sind Scott Becker und Michael Provenzano. Investoren von Invite Media sind Comcasts Venture-Capital-Sparte CMCSA und First Round Capital.

Nachtrag vom 04. Juni 2010, 09:59 Uhr:

Neal Mohan, Vice President für Product Management, hat die Übernahme inzwischen im Doubleclick-Blog von Google bestätigt. "Das Team von Invite Media hat eine Technologie entwickelt, die es Werbetreibenden und Agenturen erlaubt, über eine einheitliche Oberfläche in Echtzeit für Banneranzeigenplätze Gebote abzugeben und Banneranzeigenkampagnen auf verschiedenen Anzeigenplattformen zu optimieren."


eye home zur Startseite
guteidee 03. Jun 2010

wow!

Egal_heut_ist_M... 03. Jun 2010

Peinlich, peinlich, gleich ein Doppelfehler bei der Bildunterschrift siehe -> http://www...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Tecan Software Competence Center GmbH, Mainz-Kastel
  2. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fake Filmstreaming

    Verbraucherschützer warnen vor betrügerischen Angeboten

  2. New Shepard

    Touristenrakete fliegt ersten Crashtest-Dummy ins All

  3. Playerunknown's Battlegrounds angespielt

    Pubg ist auf der Xbox One gelandet

  4. Pepsi bestellt

    Tesla bekommt Großauftrag für Elektro-Lkw

  5. Apple

    iMac Pro kommt am 14. Dezember

  6. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  7. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  8. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  9. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  10. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Sysinternals-Werkzeug Microsoft stellt Procdump für Linux vor
  2. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  3. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe

  1. Und welche sind das?

    MeinSenf | 10:19

  2. Re: Überschriften wollen gelernt sein

    Paprika | 10:19

  3. Re: Hätte Obama so eine Rede gehalten

    Trollversteher | 10:19

  4. Re: Touristenrakete - wie abgehoben ist das denn?

    |=H | 10:17

  5. Re: Das Trumpbashing VS Obama Vergötterung

    Trollversteher | 10:16


  1. 09:41

  2. 09:10

  3. 08:59

  4. 07:33

  5. 07:14

  6. 18:40

  7. 17:11

  8. 16:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel