Appleseed

Freies und dezentrales soziales Netz wiederbelebt

Michael Chisari hat sein Open-Source-Projekt Appleseed wiederbelebt, nachdem der Neuling Diaspora große Aufmerksamkeit erfahren hat. Ausgelöst durch die Probleme und Dominanz von Facebook, wächst das Interesse an sicheren und dezentralen sozialen Netzwerken.

Artikel veröffentlicht am ,
Michael Chisari
Michael Chisari

Chisaris Appleseed-Projekt ist seit 2004 in der Entwicklung und soll, ähnlich wie Diaspora, ein dezentrales soziales Netzwerk ermöglichen, bei dem die Teilnehmer die Knoten selbst betreiben. Chisari hatte jedoch für seine Idee keine Mitstreiter finden können, arbeitete alleine an der Software und gab dann auf.

Stellenmarkt
  1. Chief Information Security Officer / CISO (m/f/d
    J.M. Voith SE & Co. KG, Heidenheim
  2. SAP-Systemanalytiker*in
    UNI ELEKTRO Fachgroßhandel GmbH & Co. KG, Eschborn
Detailsuche

Nachdem Facebook wegen Datenschutzmängeln in die Kritik geraten war, nahm aber das Interesse an Alternativen zu - das Diaspora-Team rückte dadurch ins Rampenlicht und konnte über die Finanzierungsplattform Kickstarter.com mittlerweile über 200.000 US-Dollar sammeln. Das bekam Chisari mit und nahm die Arbeit an Appleseed und die Suche nach Mitstreitern wieder auf.

"Noch vor einem Jahr war niemand an meinem Projekt interessiert - und nun habe ich etwa 80 angemeldete Unterstützer", sagte Chisari der New York Times. Unterstützer sucht er auf Mozilla Drumbeat und für die Finanzierung hat er Appleseed auf der Spendenplattform IndieGoGo.com eingetragen.

Der in Chicago lebende Entwickler erwartet, dass Appleseed zum Jahresende starten und Nutzern die nötige Software zur Teilnahme zur Verfügung stellen könnte. Es gibt bereits einen funktionierenden Prototyp und einige Webseiten, mit denen er sich verbinden kann - nun fehle der letzte Schliff - und viele Tests.

Golem Akademie
  1. Scrum Product Owner: Vorbereitung auf den PSPO I (Scrum.org): virtueller Zwei-Tage-Workshop
    3.–4. März 2022, virtuell
  2. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS): virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. Februar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Chisari ist es laut Networld.com egal, ob ein Mensch Appleseed oder eine andere Open-Source-Alternative zu Facebook nutzt. Deswegen hat er auch andere Projekte wie Diaspora und OneSocialWeb kontaktiert. Er würde mit ihnen gerne ein gemeinsames Protokoll zur gegenseitigen Vernetzung der jeweiligen Knoten entwickeln.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Resident Evil (1996)
Grauenhaft gut

Resident Evil zeigte vor 25 Jahren, wie Horror im Videospiel auszusehen hat. Wir schauen uns den Klassiker im Golem retro_ an.

Resident Evil (1996): Grauenhaft gut
Artikel
  1. Amazon: Alexa wacht über Waschmaschinen und laufenden Wasserhahn
    Amazon
    Alexa wacht über Waschmaschinen und laufenden Wasserhahn

    Alexa kann hierzulande eine Waschmaschine oder einen Wasserhahn belauschen und Bescheid geben, wenn etwa die Wäsche fertig ist.

  2. Kanadische Polizei: Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen
    Kanadische Polizei
    Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen

    Autodiebe in Kanada nutzen offenbar Apples Airtags, um Fahrzeuge heimlich zu orten.

  3. Studie: Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren
    Studie
    Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren

    Nur eine sehr geringe Minderheit der Eltern will ihrem Kind erst mit 15 Jahren ein Smartphone zur Verfügung stellen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Samsung Portable SSD T5 1 TB 84€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • EPOS Sennheiser GSP 670 199€ • EK Water Blocks Elite Aurum 360 D-RGB All in One 205,89€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8 GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) [Werbung]
    •  /