Abo
  • Services:

Appleseed

Freies und dezentrales soziales Netz wiederbelebt

Michael Chisari hat sein Open-Source-Projekt Appleseed wiederbelebt, nachdem der Neuling Diaspora große Aufmerksamkeit erfahren hat. Ausgelöst durch die Probleme und Dominanz von Facebook, wächst das Interesse an sicheren und dezentralen sozialen Netzwerken.

Artikel veröffentlicht am ,
Michael Chisari
Michael Chisari

Chisaris Appleseed-Projekt ist seit 2004 in der Entwicklung und soll, ähnlich wie Diaspora, ein dezentrales soziales Netzwerk ermöglichen, bei dem die Teilnehmer die Knoten selbst betreiben. Chisari hatte jedoch für seine Idee keine Mitstreiter finden können, arbeitete alleine an der Software und gab dann auf.

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. Rhenus Office Systems GmbH, Holzwickede

Nachdem Facebook wegen Datenschutzmängeln in die Kritik geraten war, nahm aber das Interesse an Alternativen zu - das Diaspora-Team rückte dadurch ins Rampenlicht und konnte über die Finanzierungsplattform Kickstarter.com mittlerweile über 200.000 US-Dollar sammeln. Das bekam Chisari mit und nahm die Arbeit an Appleseed und die Suche nach Mitstreitern wieder auf.

"Noch vor einem Jahr war niemand an meinem Projekt interessiert - und nun habe ich etwa 80 angemeldete Unterstützer", sagte Chisari der New York Times. Unterstützer sucht er auf Mozilla Drumbeat und für die Finanzierung hat er Appleseed auf der Spendenplattform IndieGoGo.com eingetragen.

Der in Chicago lebende Entwickler erwartet, dass Appleseed zum Jahresende starten und Nutzern die nötige Software zur Teilnahme zur Verfügung stellen könnte. Es gibt bereits einen funktionierenden Prototyp und einige Webseiten, mit denen er sich verbinden kann - nun fehle der letzte Schliff - und viele Tests.

Chisari ist es laut Networld.com egal, ob ein Mensch Appleseed oder eine andere Open-Source-Alternative zu Facebook nutzt. Deswegen hat er auch andere Projekte wie Diaspora und OneSocialWeb kontaktiert. Er würde mit ihnen gerne ein gemeinsames Protokoll zur gegenseitigen Vernetzung der jeweiligen Knoten entwickeln.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 46,99€ (Release 19.10.)
  2. (-33%) 39,99€
  3. (-25%) 22,49€

developer 24. Nov 2010

Vielleicht weil du nicht weißt was Appleseed ist? http://de.wikipedia.org/wiki/Appleseed...


Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

    •  /