Abo
  • Services:

Spielemesse Leipzig

GC Online ohne Publikum

Fachbesucher ja, Spieler nein: Für die GC Online - Nachfolgmesse der Games Convention - haben sich nicht genug Aussteller angemeldet. Nun findet in Leipzig eine Fachmesse statt, bei der vor allem die Vermittlung von Geschäftskontakten im Mittelpunkt steht.

Artikel veröffentlicht am ,
Spielemesse Leipzig: GC Online ohne Publikum

Eine "bedauerliche, aber notwendige Entscheidung" sei es laut einer Mitteilung der Messe Leipzig gewesen, die GC Online nur noch für ein Fachpublikum auszutragen. Die Zahl der angemeldeten Aussteller und die geplanten Präsentationen hätten nicht ausgereicht, um Spielefans ein spannendes Programm zu bieten. Die Fachausstellung soll sich gegenüber dem Vorjahr vergrößern: Derzeit haben laut den Veranstaltern mehr als 30 Firmen ihre Teilnahme angekündigt - 2009 waren es 27. Parallel läuft ein Programm mit Vorträgen und Panels zu Neuentwicklungen und Trends der Branche.

Besonders gefragt ist die Vermittlung von Geschäftskontakten, vor allem bei internationalen Teilnehmern. Neben europäischen Entwicklern und Publishern sind es laut Messe Leipzig vor allem Vertreter des asiatischen Spielemarktes, die in Leipzig Kontakte suchen. Die GC Online 2010 findet als Fachmesse vom 8. bis 10. Juli 2010 im Congress Center Leipzig statt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,99€
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  4. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)

sfsgfg 02. Jun 2010

ich würde mich bei diesen pizzafressenden pickelfre.... auch weigern dort auszustellen...

Mentalprimat 02. Jun 2010

einfach gegenüber von der messe kostenlos vodka redbull (wie eklig) ausschenken und diese...

premidlifecrysis 02. Jun 2010

momentan noch blöd, aber in ein paar tagen wäre ich sehr dafür, wenn ich es denn bis...

nice one 02. Jun 2010

kt

Echt mal 02. Jun 2010

Da brauchst du keine Sorge zu haben. GC ist eine Marke der Messe Leipzig und wird also...


Folgen Sie uns
       


Golem.de bastelt, spielt und entdeckt Nintendo Labo

Nintendo Labo soll mehr sein als eine neue Videospielmarke. Auf dem Anspiel-Event in Hamburg haben wir gebastelt, gespielt und die Funktionsweise von Karton-Klavier bis Robo-Rucksack erkundet.

Golem.de bastelt, spielt und entdeckt Nintendo Labo Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
    Patscherkofel
    Gondelbahn mit Sicherheitslücken

    Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
    Von Hauke Gierow

    1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
    2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
    3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

    Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
    Datenschutz
    Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

    Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
    2. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
    3. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern

      •  /