Abo
  • Services:
Anzeige
App Store: Apple verbannt Diashow-Software My Frame

App Store

Apple verbannt Diashow-Software My Frame

My Frame heißt das jüngste Opfer von Apples restriktiver App-Store-Politik. Die bereits mehrfach von Apple geprüfte Diashow-Software für iPhone und iPad wurde aus dem App Store entfernt. Sämtliche Investitionen der Herstellerfirma in die Software sind damit verloren.

Das australische Softwareunternehmen Groundhog Software hat mit My Frame eine Diashow-Software für das iPhone entwickelt. Mittlerweile wurde die Software an das iPad angepasst und kann darauf bildschirmfüllend verwendet werden. Allerdings wurde das Produkt nun von Apple aus dem App Store entfernt.

Anzeige

In einem Blogbeitrag kritisiert ein Groundhog-Mitarbeiter die Hintergründe zu Apples Entscheidung. Noch Ende April 2010 verteidigte just dieser Mitarbeiter Apples restriktive App-Store-Politik. Die aktuelle Entscheidung von Apple bleibt für den Groundhog-Mitarbeiter unverständlich. Denn Apple habe die Software aufgrund von Updates bereits dreimal geprüft und jeweils eine Freigabe für die Veröffentlichung im App Store erteilt.

Nach Ansicht von Apple handele es sich bei My Frame allerdings nicht um eine Diashow-Software, sondern um eine Applikation, die Widgets einbindet. My Frame kann unter anderem Twitter-Feed, Wetterinformationen und Geburtstagserinnerungen anzeigen. Damit ist die Software für Steve Jobs ein Desktopersatz und einen Desktopersatz erlaubt Apple weder auf dem iPhone noch auf dem iPad.

Apple ist ein Risiko für Entwickler

Der jüngste Vorfall im App Store zeigt abermals, dass Entwickler von iPhone- oder iPad-Applikationen vollständig von Apples Gnade abhängig sind. Groundhog hat nach eigenen Angaben viel Geld für die Entwicklung der Software investiert. Da der Hersteller das Produkt nun nicht mehr im App Store anbieten darf, können die Investitionen nicht mehr hereingeholt werden. Die Entscheidungen von Apple lassen vermuten, dass der Konzern die Tragweite solcher Entscheidungen gar nicht absieht.


eye home zur Startseite
Blork 07. Jun 2010

Wie der Trabbi. Kann auch wenig, sah immer gleich aus und man musste lange drauf warten.

chosenkys 07. Jun 2010

Und alle Verkäufer sind sicher sehr traurig von Apple Millionen bekommen zu haben :)

Der Kaiser! 06. Jun 2010

Und wenn keiner hinguckt wird es wieder rausgeworfen..

DasIstInteressant 04. Jun 2010

Wenn die Applikation eine derartige finanzielle Wichtigkeit für Groundhog aufweist...

Sebmaster 04. Jun 2010

Apple - Think different, Think like us ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  2. Bright Solutions GmbH, Darmstadt
  3. GK Software AG, Schöneck
  4. convanced GmbH, Hannover, Hamburg oder Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

  1. Re: Dringende Aufforderung, meine Beiträge auch...

    SchreibenderLeser | 18:55

  2. Re: Für wen wirbst du?

    cicero | 18:53

  3. Ich lach mich schlapp

    hmaier | 18:51

  4. Seit wann ist der PC eine Konsole?

    misterjack | 18:50

  5. Re: Drecksmarketing

    MarioWario | 18:50


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel