Abo
  • Services:
Anzeige
Rohdatenentwickler: Adobe stellt Camera Raw 6.1 mit Objektivkorrektur vor

Rohdatenentwickler

Adobe stellt Camera Raw 6.1 mit Objektivkorrektur vor

Adobe hat nach einer Betarunde nun die finale Version des Rohdatenentwicklers Camera Raw 6.1 vorgestellt. Damit werden Rohdaten von zehn weiteren Kameramodellen erfasst. Außerdem erhält das Modul objektivspezifische Korrekturen, die geometrische Verzerrungen, chromatische Abberation und Vignettierungen ausgleichen.

Camera Raw 6.1 steht für Anwender von Photoshop CS5, Photoshop Elements 8 und Premiere Elements 8 als kostenfreier Download zur Verfügung, sowohl für Macs als auch für Windows. Photoshop CS4 steht nicht auf der Kompatibilitätsliste.

Anzeige

Das Update beinhaltet eine Rohdatenunterstützung für folgende neue Digitalkameras und digitale Rückteile:

Canon EOS 550D
Leaf Aptus-II 8
Kodak Z981
Leaf Aptus-II 8
Leaf Aptus-II 10R
Mamiya DM40
Olympus E-PL1
Olympus E-600
Panasonic G2
Panasonic G10
Sony A450

Die Objektivkorrektur kann manuell mit Schiebereglern, aber auch profilbasiert für einzelne Objektive erfolgen. Einige Profile werden von Adobe und den Kameraherstellern bereitgestellt. Außerdem kann der Anwender selbst eigene Profile mit einer Zusatzsoftware erzeugen. Die Adobe Labs haben dazu das Lens Profile Creator Utility für Windows und Mac OS X in einer Vorversion veröffentlicht.

Zur Profilerstellung müssen die vom Programm bereitgestellten Schachbrettmuster zu Papier gebracht und dann aus mehreren Winkeln mit der gewünschten Kamera und dem jeweiligen Objektiv abgelichtet werden. Das Bildmaterial wird dann mit dem Lens Profile Creator Utility ausgewertet. Adobe hat eine detaillierte Anleitung zum Erstellen der Testaufnahmen als PDF bereitgestellt.

Camera Raw korrigiert nicht nur kissen- und tonnenförmige, sondern auch wellenförmige Verzerrungen. Außerdem lassen sich Farbsäume herausrechnen und Randabschattungen (Vignettierungen) aufhellen.


eye home zur Startseite
blub 02. Jun 2010

imageready wurde komplett in photoshop integriert, also eher ein vor- statt nachteil...

tester63 02. Jun 2010

Das Programm ist für alle kostenlos zum Download und funktioniert nur mit CS5. Es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Stuttgart
  2. BASF Business Services GmbH, Ludwigshafen
  3. Columbus McKinnon Industrial Products GmbH, Wuppertal
  4. HelloFresh, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 12,97€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 7,99€ und...
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  2. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  3. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  4. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  5. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays

  6. Max-Planck-Gesellschaft

    Amazon eröffnet AI-Center mit 100 Jobs in Deutschland

  7. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern

  8. Foto-App

    Weboberfläche von Google Fotos hat Bilderlücken

  9. Fahrzeugsicherheit

    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

  10. Mate 10 Pro im Test

    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Re: Edge GUI extrem Langsam seit 1709

    Jakelandiar | 11:56

  2. Re: Klinke

    david_rieger | 11:56

  3. Re: BMW

    badman76 | 11:55

  4. Momentchen, bitte

    david_rieger | 11:54

  5. Re: 1. Win10 Bluescreen nach Update

    ArcherV | 11:53


  1. 12:02

  2. 11:47

  3. 11:40

  4. 11:29

  5. 10:50

  6. 10:40

  7. 10:30

  8. 10:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel