Abo
  • Services:
Anzeige

USB 3.0

Pretec kündigt Kartenleser an

Pretec hat einen Kartenleser für Speicherkarten von Digitalkameras und Videokameras vorgestellt, der über USB 3.0 mit dem Rechner verbunden wird. So sollen auch größere Datenmengen schnell auf den Rechner übertragen werden können.

Beim Fotografieren und vor allem beim Filmen werden Speicherkarten mit Kapazitäten von derzeit bis zu 128 GByte eingesetzt, noch größere Karten sind in der Entwicklung. Doch über die recht langsamen USB-2.0-Schnittstellen lassen sich solche Datenberge nur sehr langsam transportieren. Für das schnellere, aber noch wenig verbreitete USB 3.0 hat Pretec nun einen neuen Kartenleser vorgestellt.

Anzeige
  • Pretec-Kartenleser P240
Pretec-Kartenleser P240

Der Pretec P240 unterstützt nicht nur SD- und SDHC-Karten, sondern liest und beschreibt auch SDXC- sowie Compactflash-Karten und Memorysticks. Der Hersteller gab keine Transferraten an, wobei die Geschwindigkeit der Speicherkarte der Faktor ist, der sich limitierend auf die Gesamtleistung auswirken kann. Aber auch das Zielsystem und dessen Leistung können sich negativ auf die tatsächlichen Transferraten auswirken.

Der Pretec-Kartenleser P240 soll ab August 2010 in die Massenproduktion gehen. Preise nannte Pretec nicht.

Außerdem stellte das Unternehmen eine neue SDXC-Speicherkarte mit 64 GByte Speicherkapazität vor. Als Dateisystem wird bei SDXC Exfat eingesetzt. Nicht alle Betriebssysteme und Geräte können damit umgehen. SDXC-Karten sind zudem mit herkömmlichen Kartenlesern und Geräten inkompatibel. Sie funktionieren nur in Geräten, die explizit SDXC-Kompatibilität ausweisen.

Die neue "Class 16"-Speicherkarte von Pretec soll eine Schreibgeschwindigkeit von mehr als 16 MByte pro Sekunde erreichen. Sie ist auch mit 32 GByte erhältlich. Erste Muster sollen im Juni 2010 ausgeliefert werden. Einen Preis nannte Pretec nicht.


eye home zur Startseite
Canon User 02. Jun 2010

CF Karten mit 60MB/sec sind mittlerweile durchaus üblich und z.B. Sandisk extreme Pro...

Alenas 02. Jun 2010

USB2.0 "sehr langsam" heißt 30Mb/sec



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Leverkusen
  4. operational services GmbH & Co. KG, München / Ottobrunn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (diverse Modelle von MSI, ASUS, ASRock und Gigabyte lagernd)
  2. 29,99€ + 5,99€ Versand (günstiger als die schlechtere Nicht-PCGH-Version)
  3. 18,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth

  2. Schneeschieben

    Mercedes Benz räumt autonom

  3. Belegschaft

    Tesla soll Mitarbeiter zur Kostensenkung entlassen haben

  4. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  5. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  6. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  7. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  8. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  9. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  10. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

  1. Re: Update-Politik

    david_rieger | 07:54

  2. Re: Und von mir wird es offiziell erst mal ignoriert

    exxo | 07:54

  3. Re: Bitte nicht schon wieder ...

    MrHurz | 07:47

  4. Re: warum kommt das 15" nicht bei uns

    underlines | 07:45

  5. Re: 4 GB Download und 7 Monate drauf warten

    exxo | 07:45


  1. 07:46

  2. 07:34

  3. 07:23

  4. 21:08

  5. 19:00

  6. 18:32

  7. 17:48

  8. 17:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel