• IT-Karriere:
  • Services:

Hitachi GST

2,5-Zoll-Festplatten mit 7 mm Bauhöhe

Für kleine Geräte stellt der Festplattenhersteller Hitachi GST zwei besonders flache Festplattenserien vor. Sie sind sowohl für Unterhaltungselektronik als auch für Notebooks geeignet.

Artikel veröffentlicht am ,

Hitachis 2,5-Zoll-Festplattenserien Travelstar Z und Cinemastar Z sind nur 7 mm hoch. Die Cinemastar-Z-Serie ist vor allem für Unterhaltungselektronik gedacht, etwa für Set-Top-Boxen oder Festplattenrekorder, die kompakt sein müssen.

Stellenmarkt
  1. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München
  2. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock

Im Unterschied zur Cinemastar-Serie sollen die Festplatten mit dem Namen Travelstar Z auch in Computern eingesetzt werden. Sie gibt es deswegen nicht nur als Modell mit 5.400 U/min und 8 MByte Cache, sondern auch als Modell mit 7.200 U/min und 16 MByte Cache. Außerdem gibt es Modelle für den Dauereinsatz oder mit optionaler Verschlüsselung.

Unterschiede gibt es zudem bei der Leistungsaufnahme. Das 7.200er Modell nimmt 1,8 Watt bei Aktivität und 0,8 Watt bei Ruhe auf. Bei dem 5.400er Modell liegen die Werte bei 1,6 Watt beziehungsweise 0,55 Watt.

Hitachis Z-Serie mit den Modellnamen Z7K320 und Z5K320 gibt es mit Kapazitäten mit bis zu 320 GByte. Die letzten drei Ziffern stellen die Kapazität dar. Z7 oder Z5 beschreibt die Umdrehungsgeschwindigkeit des einzelnen Platters.

Hitachi sieht die neuen Festplatten wegen der kompakten Ausmaße sogar als Alternative zu kompakten SSDs oder 1,8-Zoll-Festplatten. Normalerweise haben 2,5-Zoll-Festplatten eine Bauhöhe von 9,5 mm. In wenigen Fällen sind es sogar 12,5 mm.

Die Bemusterung findet laut Hitachi bereits statt. Die Travelstar-Z5K320-Familie soll ab Juli 2010 ausgeliefert werden. Die Modelle Travelstar Z7K320 und Cinemastar Z5K320 folgen im August. Preise wurden nicht genannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)

nemesis 05. Jun 2010

Da es sich bei 7mm hohen 2.5" Festplatten Bauart bedingt um single platter Modelle...


Folgen Sie uns
       


iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit

Beim iPhone 12 und 12 Pro hat sich Apple vom bisherigen Design verabschiedet - im Test überzeugen Verarbeitung, Kamera und Display.

iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit Video aufrufen
iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht
  2. Entsperren erschwert iPhone 12 Mini macht Probleme mit dem Touchscreen
  3. Kabelloses Laden Magsafe entfaltet beim iPhone 12 Mini sein Potenzial nicht

Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


      •  /