Hitachi GST

2,5-Zoll-Festplatten mit 7 mm Bauhöhe

Für kleine Geräte stellt der Festplattenhersteller Hitachi GST zwei besonders flache Festplattenserien vor. Sie sind sowohl für Unterhaltungselektronik als auch für Notebooks geeignet.

Artikel veröffentlicht am ,

Hitachis 2,5-Zoll-Festplattenserien Travelstar Z und Cinemastar Z sind nur 7 mm hoch. Die Cinemastar-Z-Serie ist vor allem für Unterhaltungselektronik gedacht, etwa für Set-Top-Boxen oder Festplattenrekorder, die kompakt sein müssen.

Stellenmarkt
  1. Web-Administrator:in (w/m/d)
    Universität zu Köln, Köln
  2. Functional Safty Engineer (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Werdohl
Detailsuche

Im Unterschied zur Cinemastar-Serie sollen die Festplatten mit dem Namen Travelstar Z auch in Computern eingesetzt werden. Sie gibt es deswegen nicht nur als Modell mit 5.400 U/min und 8 MByte Cache, sondern auch als Modell mit 7.200 U/min und 16 MByte Cache. Außerdem gibt es Modelle für den Dauereinsatz oder mit optionaler Verschlüsselung.

Unterschiede gibt es zudem bei der Leistungsaufnahme. Das 7.200er Modell nimmt 1,8 Watt bei Aktivität und 0,8 Watt bei Ruhe auf. Bei dem 5.400er Modell liegen die Werte bei 1,6 Watt beziehungsweise 0,55 Watt.

Hitachis Z-Serie mit den Modellnamen Z7K320 und Z5K320 gibt es mit Kapazitäten mit bis zu 320 GByte. Die letzten drei Ziffern stellen die Kapazität dar. Z7 oder Z5 beschreibt die Umdrehungsgeschwindigkeit des einzelnen Platters.

Golem Karrierewelt
  1. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    08./09.09.2022, virtuell
  2. Kubernetes – das Container Orchestration Framework: virtueller Vier-Tage-Workshop
    11.-14.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Hitachi sieht die neuen Festplatten wegen der kompakten Ausmaße sogar als Alternative zu kompakten SSDs oder 1,8-Zoll-Festplatten. Normalerweise haben 2,5-Zoll-Festplatten eine Bauhöhe von 9,5 mm. In wenigen Fällen sind es sogar 12,5 mm.

Die Bemusterung findet laut Hitachi bereits statt. Die Travelstar-Z5K320-Familie soll ab Juli 2010 ausgeliefert werden. Die Modelle Travelstar Z7K320 und Cinemastar Z5K320 folgen im August. Preise wurden nicht genannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Return to Monkey Island
Gameplay-Trailer zeigt neuen Guybrush Threepwood

Das dürfte nicht nur für Begeisterung sorgen: Erstmals ist Gameplay aus dem nächsten Monkey Island zu sehen - und die Hauptfigur.

Return to Monkey Island: Gameplay-Trailer zeigt neuen Guybrush Threepwood
Artikel
  1. Raumfahrt: US-Raumfrachter Cygnus führt ISS-Bahnkorrektur durch
    Raumfahrt
    US-Raumfrachter Cygnus führt ISS-Bahnkorrektur durch

    Der Westen kann auch ohne russisches Raumfahrzeug Bahnkorrekturen der ISS durchführen.

  2. WIK: Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern
    WIK
    Netzausbausteuer für Netflix und Co. schadet den Nutzern

    Werden Contentanbieter wie Netflix in Europa gezwungen, sich am Netzausbau zu beteiligen, schadet das am Ende den Nutzern. Das ergibt eine Analyse des WIK.

  3. Subventionen: Lindner will lieber Kitas als Elektroautos fördern
    Subventionen
    Lindner will lieber Kitas als Elektroautos fördern

    In der Debatte um die künftige Förderung von Elektroautos legt Finanzminister Christian Lindner nach. Die Kritik lässt nicht lange auf sich warten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Top-TVs bis 57% Rabatt • PS5 bestellbar • MindStar (Palit RTX 3080 Ti 1.099€, G.Skill DDR5-5600 32GB 189€) • Lenovo 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 339,94€ • Corsair Wakü 236,89€ • Top-Gaming-PC mit AMD Ryzen 7 RTX 3070 Ti 1.700€ • Alternate (Team Group SSD 1TB 119,90€)[Werbung]
    •  /