Abo
  • Services:

Oak Trail

Intel will mit neuen Atoms in Tablets

Intel-Vize David Perlmutter hat auf der Computex eine nach eigenen Worten "ehrgeizige" Roadmap für den Atom-Prozessor vorgelegt. Ab sofort unterstützen zwei neue CPUs für Netbooks auch DDR3, Anfang 2011 soll eine neue Plattform sparsam genug für Tablets sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Oak Trail: Intel will mit neuen Atoms in Tablets

Perlmutter bestätigte in seiner Computex-Keynote die neue Plattform "Oak Trail", zu der es im Februar 2010 erste Gerüchte gab. Das ist für eine neue Intel-Plattform ungewöhnlich, in der Regel kündigt der Chiphersteller in Roadmaps, die mindestens zwölf Monate umfassen, solche Initiativen selbst an. Oak Trail ist aber eine Reaktion auf den boomenden Markt für Tablet-Computer, denn in diese Geräteklasse sollen die neuen Atom-CPUs nach Intels Willen Einzug halten.

  • Konzept-Netbook Canoe Lake
  • Intels Designstudie zu flachen Netbooks
  • 14 Millimeter: Intels Studie 'Canoe Lake'
  • Atom-Package der Pine-Trail-Plattform
  • Pine Trail: Atom und I/O-Baustein
14 Millimeter: Intels Studie 'Canoe Lake'
Inhalt:
  1. Oak Trail: Intel will mit neuen Atoms in Tablets
  2. Atom für Netbooks jetzt mit DDR3

Intels Leiter der Mobilabteilung erwähnte die Tablets in seiner Rede ausdrücklich, geizte aber mit technischen Details. Lediglich dass die Oak-Trail-SoCs nur die Hälfte der Leistungsaufnahme von Netbook-Plattformen aufweisen sollen, gab er an. Gemessen am Atom N450 mit 5,5 Watt TDP, der bereits Grafik und Speichercontroller auf einem Die mit der CPU vereint, dürfte Oak Trail also auf etwa 2,5 Watt kommen. Das ist für Tablets immer noch viel, typische ARM-SoCs kommen mit etwa 1 Watt aus.

Unbestätigten Angaben zufolge soll Oak Trail von der nächsten MID- und Smartphone-Plattform Moorestown abstammen, mit einem wesentlichen Unterschied: Für Moorestown hat Intel viele PC-Altlasten wie ACPI gestrichen, was aber den Einsatz von bestehenden Betriebssystemen wie Windows nahezu unmöglich macht. Diese Bestandteile sollen in Oak Trail wieder eingebaut werden. Anfang 2011 sollen erste Geräte mit Oak Trail erscheinen.

Während bei den Tablets bisher vor allem andere Erfolge feiern, ist Intel bei den Netbooks kaum schlagbar. Laut David Perlmutter wurden in den vergangenen zwei Jahren weltweit 50 Millionen der Minicomputer mit Atom-Prozessoren verkauft. Die bisherigen Plattformen dafür laufen nun aber Gefahr, zu teuer zu werden, da sie nur DDR2-Speicher unterstützen. DDR3 ist an den DRAM-Börsen inzwischen durch die starke Verbreitung günstig.

Atom für Netbooks jetzt mit DDR3 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 319,90€ (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a.Transcend 256-GB-SSD 41,49€, Chieftec 550/600W Netzteile ab 42,90€)
  3. 229,99€

Lala Satalin... 01. Jun 2010

Tja, wenn du meinst ;o). Leistung... Für Games ja, für Professionelles eher weniger.

MZ 01. Jun 2010

Jo, Alter, die sucken voll den Strom... ymmd

Lala Satalin... 01. Jun 2010

Kurz: HAL.

Lala Satalin... 01. Jun 2010

Das wird Windows sich auch. Die falsche Plattformpoliztik, die Intel und MS damals an den...


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test

Der NUC8 alias Crimson Canyon ist der erste Mini-PC mit einem 10-nm-Chip von Intel. Dessen Grafikeinheit ist aber deaktiviert, weshalb Intel noch eine Radeon RX 540 verlötet. Leider steckt im System eine Festplatte, weshalb der NUC8 sehr träge reagiert und vergleichsweise laut wird.

Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test Video aufrufen
Programmierer: Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert
Programmierer
Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert

Der nun offiziell beendete GPL-Streit zwischen Linux-Entwickler Christoph Hellwig und VMware zeigt eklatant, wie schwer sich moderne Software-Entwicklung im aktuellen Urheberrecht abbilden lässt. Immerhin wird klarer, wie derartige Klagen künftig gestaltet werden müssen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Urheberrecht Frag den Staat darf Glyphosat-Gutachten nicht publizieren
  2. Vor der Abstimmung Mehr als 100.000 Menschen demonstrieren gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter SPD setzt auf Streichung von Artikel 13

Mobile-Games-Auslese: Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
Mobile-Games-Auslese
Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln

Action im Stil von Overwatch bietet Frag Pro Shooter, dazu kommt Retro-Arcade-Spaß mit Cure Hunters und eine gelungene Umsetzung des Brettspiels Die Burgen von Burgund: Neue Mobile Games sorgen für viel Abwechslung.
Von Rainer Sigl

  1. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
  2. Indiegames Stardew Valley kommt auf Android
  3. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel

Leistungsschutzrecht: Das Lügen geht weiter
Leistungsschutzrecht
Das Lügen geht weiter

Selbst nach der Abstimmung über die EU-Urheberrechtsreform gehen die "Lügen für das Leistungsschutzrecht" weiter. Auf dieser Basis darf die Regierung nicht final den Plänen zum Leistungsschutzrecht zustimmen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Urheberrechtsreform Was das Internet nicht vergessen sollte
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

    •  /