Abo
  • Services:
Anzeige

Fisheye

Spezialobjektiv für Micro-Four-Thirds-Kameras

Panasonic hat mit dem Lumix G-Fisheye 3,5/8mm ein Spezialobjektiv für Micro-Four-Thirds-Kameras vorgestellt. Es kann ein formatfüllendes Bild mit einem Bildwinkel von 180 Grad darstellen.

Das Panasonic-Objektiv besteht aus zehn Linsen in neun Gruppen. Gegenüber anderen Modellen für APS-C-Kameras ist es mit 60,7 mm Länge und einem Durchmesser von 51,7 mm recht leicht und klein. Das Gewicht liegt bei 165 Gramm.

Anzeige
  • Lumix G-Fisheye 3,5/8mm
Lumix G-Fisheye 3,5/8mm

Der Aufnahme-Mindestabstand liegt bei 10 cm. Das Objektiv kann an entsprechenden Micro-Four-Thirds auch beim Videofilmen eingesetzt werden. Der Autofokus soll nach Angaben von Panasonic leise zu Werke gehen. Ob seine Arbeit dennoch mit auf den Videoton kommt, dürfte auch davon abhängen, ob die eingebauten Mikrofone oder ein externes Mikro an die Kamera angeschlossen werden.

Filter lassen sich bei diesem Objektiv nur an der Rückseite befestigen und nicht an der gewölbten Frontlinse. Das Panasonic Lumix G-Fisheye 3,5/8mm soll Ende Juli für rund 830 Euro auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
Sensor 01. Jun 2010

Die 23 mm bei 70 mm Lichtkreis entsprechen ca. 7 mm beim 4/3 System. Damit ist die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. mateco GmbH, Stuttgart
  2. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  3. symmedia GmbH, Bielefeld
  4. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Stuttgart, Tübingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. zusammen nur 3,99€
  2. 699,00€
  3. 37,49€

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Linux on Galaxy

    DAGEGEN | 03:35

  2. Re: Hinten einsteigen ist erlaubt

    Sharra | 03:19

  3. Re: Und ich habe heute erfahren...

    bombinho | 03:14

  4. Re: Schuster, bleib bei deinem Leisten.

    Frank... | 02:56

  5. Also mich persönlich hat es sofort abgeschreckt...

    FrancescoLoGiudice | 02:53


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel