Abo
  • Services:

Fisheye

Spezialobjektiv für Micro-Four-Thirds-Kameras

Panasonic hat mit dem Lumix G-Fisheye 3,5/8mm ein Spezialobjektiv für Micro-Four-Thirds-Kameras vorgestellt. Es kann ein formatfüllendes Bild mit einem Bildwinkel von 180 Grad darstellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Panasonic-Objektiv besteht aus zehn Linsen in neun Gruppen. Gegenüber anderen Modellen für APS-C-Kameras ist es mit 60,7 mm Länge und einem Durchmesser von 51,7 mm recht leicht und klein. Das Gewicht liegt bei 165 Gramm.

  • Lumix G-Fisheye 3,5/8mm
Lumix G-Fisheye 3,5/8mm
Stellenmarkt
  1. MSA Technologies and Enterprise Services GmbH, Berlin
  2. ELAXY GmbH, Stuttgart, Jever, Puchheim bei München

Der Aufnahme-Mindestabstand liegt bei 10 cm. Das Objektiv kann an entsprechenden Micro-Four-Thirds auch beim Videofilmen eingesetzt werden. Der Autofokus soll nach Angaben von Panasonic leise zu Werke gehen. Ob seine Arbeit dennoch mit auf den Videoton kommt, dürfte auch davon abhängen, ob die eingebauten Mikrofone oder ein externes Mikro an die Kamera angeschlossen werden.

Filter lassen sich bei diesem Objektiv nur an der Rückseite befestigen und nicht an der gewölbten Frontlinse. Das Panasonic Lumix G-Fisheye 3,5/8mm soll Ende Juli für rund 830 Euro auf den Markt kommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Sensor 01. Jun 2010

Die 23 mm bei 70 mm Lichtkreis entsprechen ca. 7 mm beim 4/3 System. Damit ist die...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
    2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

    CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    So spielt sich Cyberpunk 2077

    E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
    Von Peter Steinlechner


        •  /