Abo
  • Services:

Breaking news und Comic-Augen

Die Editoren

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr (Home-Office möglich)
  2. Bosch Gruppe, Leonberg

Der einfachste, flashfreie Grafikeditor Basic Builder erlaubt es, Texte ins Bild zu schreiben: oben, in der Mitte und unten. Die wesentlichen Schrifteigenschaften, insbesondere Farbe und Schriftgröße, können nur für alle Texte beeinflusst werden.

Mit dem Advanced Builder können Sprech- und Denkblasen, freier Text und Comic-Augen in das Bild eingefügt werden. Alle Elemente sind frei drehbar, können beliebig skaliert werden. Die Texteigenschaften sind für jeden Text unabhängig voneinander einstellbar. Für Comic-Augen lässt sich die Blickrichtung der Pupille frei festlegen.

  • Cheezburger.com
  • Schrifteinstellungen - Cheezburger.com
  • Registrierung und Login - Cheezburger.com
  • icanhascheezburger.com
  • Social Networking - Cheezburger.com
  • Die eigene Bilderbibliothek - Cheezburger.com
  • Eigene LOLs - Cheezburger.com
  • Eigene LOLs - Cheezburger.com
  • Eigene LOLs - Cheezburger.com
  • Die eigene Bilderbibliothek - Cheezburger.com
Registrierung und Login - Cheezburger.com

Der Poster Builder und Breaking News Builder bieten jeweils die spezifischen Bildrahmen und die Eingabe der Texte an festen Plätzen, ohne die Texteinstellungen ändern zu können. Das klingt benutzerunfreundlich, tatsächlich werden aber die Schriftgröße und Zeilenumbrüche je nach Textlänge automatisch noch während des Schreibens angepasst, so dass auch längere Text problemlos dargestellt werden können.

Speichern

Wenn das Bild fertig verziert ist, muss es noch gespeichert werden. Hier sollte tunlichst Save gewählt werden. Mit Save & Submit wird das Bild nicht nur gespeichert, sondern gelangt auch in den öffentlich sichtbaren Abstimmungspool.

Um das Bild auf den eigenen Rechner zu bekommen, wird einfach in die Bilderbibliothek unter dem Menüpunkt My Stuff gewechselt, von wo das Bild gespeichert werden kann. Alternativ stehen auf der jeweiligen Seite kopierbare Code-Snippets, Share-Buttons und Permalinks bereit, um das Bild anderswo einzubinden.

Mein Bild?

Die Nutzung ist kostenlos. Laut den AGB verbleiben die Rechte an hochgeladenen Inhalten beim Benutzer. Dem Betreiber wird allerdings mit dem Hochladen das Recht eingeräumt, die Inhalte zu nutzen und weiterzugeben.

Ein Problem sind die Ansätze der Seite zu einem sozialen Netzwerk. Nach der Erstellung eines Bildes wird dieses im Activity-Feed des jeweiligen Benutzers angezeigt. Der über die öffentliche Profilseite unter http://cheezburger.com/<Benutzername> auch für andere sichtbar ist.

Der Werkzeugkasten von Golem.de ist eine Sammlung kleiner Hilfsprogramme, die die Redaktion einsetzt. Vielleicht gibt es Alternativen, die ein Problem besser lösen? Wir freuen uns über Rückmeldungen und Tipps zu vergleichbaren Werkzeugen - auch für andere Betriebssysteme - im Forum.

 Cheezburger.com: Partybilder und Katzencontent einfach betexten
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

ohai 01. Jun 2010

Komm, eine ähnliche Meldung wäre "Barbie Homepage bietet neues Modul um sich seine...

Yoschi 01. Jun 2010

Ist mit egal ich möchte das es endlich hier heiß ist.

titrat 01. Jun 2010

Natürlich spielt das Urheberrecht in den im Ursprungspost skizzierten Beispielen eine...

uffpassen 31. Mai 2010

kwT

Carl Weathers 31. Mai 2010

Der Nährwert eines LOL-O-MATEN geht gleich null. Anerkennenswert war vielleicht höchstens...


Folgen Sie uns
       


Kingdom Hearts 3 - Test

Das Actionspiel Kingdom Hearts 3 von Square Enix bietet schöne und stimmige Abenteuer in vielen unterschiedlichen Welten von Disney.

Kingdom Hearts 3 - Test Video aufrufen
Raumfahrt: Aus Marzahn mit der Esa zum Mond
Raumfahrt
Aus Marzahn mit der Esa zum Mond

Die Esa versucht sich an einem neuen Ansatz: der Kooperation mit privaten Unternehmen in der Raumforschung. Die PT Scientists aus Berlin-Marzahn sollen dafür bis 2025 einen Mondlander liefern.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Die Nasa will schnell eine neue Mondlandefähre
  2. Chang'e 4 Chinesische Sonde landet auf der Rückseite des Mondes
  3. Raumfahrt 2019 - Die Rückkehr des Mondfiebers?

Emotionen erkennen: Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
Emotionen erkennen
Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn

Wer lächelt, ist froh - zumindest in der Interpretation eines Computers. Die gängigen Systeme zur Emotionserkennung interpretieren den Gesichtsausdruck als internes Gefühl. Die interne Gefühlswelt ist jedoch sehr viel komplexer. Ein Projekt des DFKI entwickelt ein System, das Gefühle besser erkennen soll.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Magnetfeld Wenn der Nordpol wandern geht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Marsrover Opportunity: Mission erfolgreich abgeschlossen
Marsrover Opportunity
Mission erfolgreich abgeschlossen

15 Jahre nach der Landung auf dem Mars erklärt die Nasa das Ende der Mission des Marsrovers Opportunity. Ein Rückblick auf das Ende der Mission und die Messinstrumente, denen wir viele neue Erkenntnisse über den Mars zu verdanken haben.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mars Insight Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
  2. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  3. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf

    •  /