Abo
  • Services:
Anzeige
KDE 3: Desktop wird vom Trinity-Projekt weiter betreut

KDE 3

Desktop wird vom Trinity-Projekt weiter betreut

Der bereits offiziell ausgemusterte KDE-Desktop 3 wird vom Trinity-Projekt offiziell weiter betreut. Der dort liegende Quellcode gilt nun als offizielle Weiterführung und soll dort auch künftig mit Reparaturen oder Verbesserungen versehen werden.

Mit der offiziellen Übergabe des Codes an das Trinity-Projekt haben die Entwickler auch eine Version 3.5.11 veröffentlicht, deren vorkompilierte Pakete allerdings lediglich für Ubuntu 8.10 bis 10.04 zur Verfügung stehen. Die letzte Version 3.5.10 war im August 2008 erschienen, seitdem konzentrieren sich die Entwickler auf den aktuellen Zweig 4.x.

Anzeige

KDE 3.5.11 erlaubt die parallele Installation zu Version 4.x, Anwendungen können gemeinsam genutzt werden. Die neue Version verwaltet jetzt mehrere Farbprofile, mit denen Ausgabegeräte automatisch verknüpft werden können. Außerdem ist die Icon-Größe in der Systemleiste frei wählbar.

Das von Timothy Pearson initiierte Trinity-Projekt pflegt auch eine Live-CD, die den KDE-Desktop 3.5 mitbringt. Die enthaltene Distribution basiert auf Kubuntu 10.04. Der Quellcode steht in den SVN-Repositories zum Download zur Verfügung.


eye home zur Startseite
spanther 22. Dez 2010

Ja ich finde es auch Mist, die Xorg.conf war in Ubuntu zuvor immer komplett gefüllt mit...

Schmatzler 04. Jun 2010

Ich kann nur eins sagen: Danke, danke, danke, danke! :) Ich hatte befürchtet, KDE3 wäre...

Plasma 02. Jun 2010

Endlich mal einer der "stabil" ohne IE schreibt :-ppp

KAMiKAZOW 31. Mai 2010

Bugfixes fließen auch ohne halb-offizielles Trinity-Projekt weiter ein. Neue Features...

jajajajaja 31. Mai 2010

Na wenn das dein Problem ist, dann ist die Welt ja sicher. Zumindest beschwerst du dich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Bertrandt Services GmbH, Hannover
  3. Karl Dungs GmbH & Co. KG, Urbach bei Stuttgart
  4. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  2. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  3. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  4. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  5. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  6. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  7. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  8. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  9. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  10. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: Echt schade

    xmaniac | 18:35

  2. Re: Warum sind smart Lautsprecher so beliebt?

    dschu | 18:34

  3. Erstmal sollte das normale Vectoring richtig...

    volkeru | 18:33

  4. Re: Die Praxis wird noch zunehmen

    David64Bit | 18:31

  5. Re: Gut so

    HubertHans | 18:31


  1. 17:41

  2. 17:09

  3. 16:32

  4. 15:52

  5. 15:14

  6. 14:13

  7. 13:55

  8. 13:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel