Spieletest UFC Undisputed 2010

Kämpfen bis aufs Blut

Im deutschen Fernsehen verboten, auf Konsole für Erwachsene erlaubt: Mit UFC Undisputed 2010 bringt THQ das Spiel zur ebenso populären wie umstrittenen Kamfsportserie auf Playstation 3 und Xbox 360.

Artikel veröffentlicht am ,
Spieletest UFC Undisputed 2010: Kämpfen bis aufs Blut

Ultimate Fighting Championship als "umstritten" zu bezeichnen ist noch eine Verniedlichung: Für die einen ist der aus den USA stammende Verband UFC - womit umgangssprachlich meist auch der "Sport" an sich gemeint ist - ein besonders harter Wettkampf, für andere eine widerliche Prügelei. In den USA, Australien und Großbritannien sorgt die UFC für traumhafte Einschaltquoten und gigantische Merchandise-Umsätze, auch die von THQ programmierte Spielereihe verkauft sich dort prächtig. In Deutschland wurde die Ausstrahlung der Kämpfe im März 2010 vom Fernsehausschuss der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) verboten - unter anderem auf Grund der Tatsache, dass auch auf am Boden liegende Kontrahenten noch eingeschlagen wird.

Inhalt:
  1. Spieletest UFC Undisputed 2010: Kämpfen bis aufs Blut
  2. An Härte nicht gespart

Das Regelwerk der UFC ist durchaus komplex, die Kämpfe setzen nicht auf unkontrolliertes und brutales Attackieren ohne jede Vorschrift. Stattdessen werden hier mehrere Kampfsportarten kombiniert - die UFC ist eine sogenannte Mixed-Martial-Arts-Organisation. Das Computerspiel folgt originalgetreu der TV-Inszenierung der Reihe. Wer bereits einen Kampf der Serie erlebt hat, wird viele bekannte Elemente wiedererkennen.

Das beginnt bei den über 100 offiziellen Kämpfern, die ins Spiel integriert wurden, betrifft aber auch die realen Schauplätze für die Kämpfe im Achteck-Ring, die Kommentatoren und die leicht bekleideten Damen, die vor den Kämpfen die Runde anzeigen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
An Härte nicht gespart 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mozilla
Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren

Die offiziellen Nutzer-Statistiken des Firefox-Browsers sehen für Mozilla nicht gut aus. Immerhin wird der Browser intensiver genutzt.

Mozilla: Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren
Artikel
  1. Supply-Chain-Angriffe: EU-Behörde empfiehlt Code-Checks für Abhängigkeiten
    Supply-Chain-Angriffe
    EU-Behörde empfiehlt Code-Checks für Abhängigkeiten

    Als Reaktion auf Angriffe wie bei Solarwinds hat die zuständige EU-Behörden einen einfachen Rat. Doch entsprechende Maßnahmen kann offenbar nicht mal Microsoft umsetzen.

  2. Kryptowährung: Warschauer Polizei findet illegales Mining im Hauptquartier
    Kryptowährung
    Warschauer Polizei findet illegales Mining im Hauptquartier

    Wo würde die Polizei am wenigsten illegales Krypto-Mining vermuten? In ihrem Hauptquartier, dachte wohl ein polnischer IT-Techniker.

  3. Speed Run: Sekiro mit Augenbinde in 4,5 Stunden durchgespielt
    Speed Run
    Sekiro mit Augenbinde in 4,5 Stunden durchgespielt

    In weniger als fünf Stunden durch Sekiro - mit Augenbinde? Ein Spieler hat das geschafft und sich nur eine minimale Erleichterung erlaubt.

TDub 11. Jun 2010

Schon traurig wenn man Sachen kommentiert von denen man überhaupt keine Ahnung hat. Ich...

mainstream 1223 06. Jun 2010

ich behaupte mal die welche am meisten gegen mma wettern sind die ersten die wegsehen...

JSP 01. Jun 2010

... FSK 18, OLFC 16, BBFC 15, ESRB Teen (13+) Interessant wie dazu offensichtilich...

sparvar 31. Mai 2010

mh....wiedermal ein update/neue Versions problem. schön das leute die keine ahnung haben...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • Samsung Odyssey G5 (34 Zoll, 165 Hz) 399€ • 15% auf Xiaomi-Technik • McAfee Total Protection ab 15,99€ • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Final Fantasy VII HD Remake PS4 25,64€ [Werbung]
    •  /