Abo
  • IT-Karriere:

Spieletest UFC Undisputed 2010

Kämpfen bis aufs Blut

Im deutschen Fernsehen verboten, auf Konsole für Erwachsene erlaubt: Mit UFC Undisputed 2010 bringt THQ das Spiel zur ebenso populären wie umstrittenen Kamfsportserie auf Playstation 3 und Xbox 360.

Artikel veröffentlicht am ,
Spieletest UFC Undisputed 2010: Kämpfen bis aufs Blut

Ultimate Fighting Championship als "umstritten" zu bezeichnen ist noch eine Verniedlichung: Für die einen ist der aus den USA stammende Verband UFC - womit umgangssprachlich meist auch der "Sport" an sich gemeint ist - ein besonders harter Wettkampf, für andere eine widerliche Prügelei. In den USA, Australien und Großbritannien sorgt die UFC für traumhafte Einschaltquoten und gigantische Merchandise-Umsätze, auch die von THQ programmierte Spielereihe verkauft sich dort prächtig. In Deutschland wurde die Ausstrahlung der Kämpfe im März 2010 vom Fernsehausschuss der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) verboten - unter anderem auf Grund der Tatsache, dass auch auf am Boden liegende Kontrahenten noch eingeschlagen wird.

Inhalt:
  1. Spieletest UFC Undisputed 2010: Kämpfen bis aufs Blut
  2. An Härte nicht gespart

Das Regelwerk der UFC ist durchaus komplex, die Kämpfe setzen nicht auf unkontrolliertes und brutales Attackieren ohne jede Vorschrift. Stattdessen werden hier mehrere Kampfsportarten kombiniert - die UFC ist eine sogenannte Mixed-Martial-Arts-Organisation. Das Computerspiel folgt originalgetreu der TV-Inszenierung der Reihe. Wer bereits einen Kampf der Serie erlebt hat, wird viele bekannte Elemente wiedererkennen.

Das beginnt bei den über 100 offiziellen Kämpfern, die ins Spiel integriert wurden, betrifft aber auch die realen Schauplätze für die Kämpfe im Achteck-Ring, die Kommentatoren und die leicht bekleideten Damen, die vor den Kämpfen die Runde anzeigen.

An Härte nicht gespart 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung

TDub 11. Jun 2010

Schon traurig wenn man Sachen kommentiert von denen man überhaupt keine Ahnung hat. Ich...

mainstream 1223 06. Jun 2010

ich behaupte mal die welche am meisten gegen mma wettern sind die ersten die wegsehen...

JSP 01. Jun 2010

... FSK 18, OLFC 16, BBFC 15, ESRB Teen (13+) Interessant wie dazu offensichtilich...

sparvar 31. Mai 2010

mh....wiedermal ein update/neue Versions problem. schön das leute die keine ahnung haben...


Folgen Sie uns
       


Mordhau Gameplay

Klirrende Klingen und packende Kämpfe mit bis zu 64 Spielern bietet das in einem mittelalterlichen Szenario angesiedelte Actionspiel Mordhau.

Mordhau Gameplay Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
Nuki Smart Lock 2.0 im Test
Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
    5G-Auktion
    Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

    Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
    Eine Analyse von Achim Sawall

    1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
    2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
    3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

      •  /