Abo
  • IT-Karriere:

Guitar Hero 6

Warriors of Rock mit Handlung im Einzelspielermodus

Neue Töne will Activision Blizzard mit der nächsten Ausgabe von Guitar Hero anschlagen: Das Musikspiel soll eine Kampagne rund um furchterregende Dämonen bieten - angeblich erzählt von Kiss-Sänger Gene Simmons.

Artikel veröffentlicht am ,
Gene Simmons, Kiss
Gene Simmons, Kiss

In Guitar Hero 6: Warriors of Rock will Activision Blizzard nach Berichten von US-Medien verstärkt auf klassischen Hardrock setzen - und weniger auf die vermeintlich massentauglichere Musikauswahl des Vorgängers, der sich längst nicht so gut verkauft hat, wie von einigen Branchenvertretern erwartet. Bislang unbestätigten Meldungen zufolge sollen in Teil 6 unter anderem Bands wie Black Sabbath, Queen und Kiss mitspielen; Letztere sogar in herausgehobener Stellung: Sänger Gene Simmons soll Gerüchten zufolge als Erzähler in der neuen Kampagne auftreten. Wie genau die sich spielen wird - und welche Ähnlichkeiten zu Brütal Legend es möglicherweise gibt -, ist noch nicht bekannt. Guitar Hero 6 soll im September 2010 in den Handel kommen.

Der wohl ewige Musikspielzweite Rock Band setzt für seine Fortsetzung, die ebenfalls im Herbst 2010 auf den Markt kommen soll, auf ein neues Instrument: Angeblich unterstützt das Programm ein Keyboard. Details zu allen Titeln gibt es voraussichtlich auf der Spielemesse E3 im Juni 2010.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  2. 269,90€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Hoax 31. Mai 2010

Sehe ich genauso! GH3 ist allerdings meiner Meinung nach das Beste. GH2 gefiel mir aber...

RBN 31. Mai 2010

Ich glaube das Rock Band Network bietet da eine Loesung. Soweit ich weiss, stellen sie...

Spieler_ 31. Mai 2010

Ganz genau so. Nur Stroh hab ich noch keins gesehen.

ww 31. Mai 2010

Und weil ich nicht nur herumheulen will hier meine Liste von (fast) Genre Begründern...

dafesefe 31. Mai 2010

Hoffentlich auch wieder für PS2!


Folgen Sie uns
       


iPhone 11 Pro Max - Test

Das neue iPhone 11 Pro Max ist das erste iPhone mit einer Dreifachkamera. Dass sich diese lohnt, zeigt unser Test.

iPhone 11 Pro Max - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
Indiegames-Rundschau
Killer trifft Gans

John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  2. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
  3. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

Star Wars Jedi Fallen Order: Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten
Star Wars Jedi Fallen Order
Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Ein Roboter mit Schublade im Kopf, das Lichtschwert als Multifunktionswerkzeug und ein sehr spezielles System zum Wiederbeleben: Golem.de stellt zehn ungewöhnliche Elemente von Star Wars Jedi Fallen Order vor.


      •  /