Abo
  • Services:

Guitar Hero 6

Warriors of Rock mit Handlung im Einzelspielermodus

Neue Töne will Activision Blizzard mit der nächsten Ausgabe von Guitar Hero anschlagen: Das Musikspiel soll eine Kampagne rund um furchterregende Dämonen bieten - angeblich erzählt von Kiss-Sänger Gene Simmons.

Artikel veröffentlicht am ,
Gene Simmons, Kiss
Gene Simmons, Kiss

In Guitar Hero 6: Warriors of Rock will Activision Blizzard nach Berichten von US-Medien verstärkt auf klassischen Hardrock setzen - und weniger auf die vermeintlich massentauglichere Musikauswahl des Vorgängers, der sich längst nicht so gut verkauft hat, wie von einigen Branchenvertretern erwartet. Bislang unbestätigten Meldungen zufolge sollen in Teil 6 unter anderem Bands wie Black Sabbath, Queen und Kiss mitspielen; Letztere sogar in herausgehobener Stellung: Sänger Gene Simmons soll Gerüchten zufolge als Erzähler in der neuen Kampagne auftreten. Wie genau die sich spielen wird - und welche Ähnlichkeiten zu Brütal Legend es möglicherweise gibt -, ist noch nicht bekannt. Guitar Hero 6 soll im September 2010 in den Handel kommen.

Der wohl ewige Musikspielzweite Rock Band setzt für seine Fortsetzung, die ebenfalls im Herbst 2010 auf den Markt kommen soll, auf ein neues Instrument: Angeblich unterstützt das Programm ein Keyboard. Details zu allen Titeln gibt es voraussichtlich auf der Spielemesse E3 im Juni 2010.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. 39,99€ (Release 14.11.)
  3. (-78%) 4,44€
  4. 44,98€ + USK-18-Versand

Hoax 31. Mai 2010

Sehe ich genauso! GH3 ist allerdings meiner Meinung nach das Beste. GH2 gefiel mir aber...

RBN 31. Mai 2010

Ich glaube das Rock Band Network bietet da eine Loesung. Soweit ich weiss, stellen sie...

Spieler_ 31. Mai 2010

Ganz genau so. Nur Stroh hab ich noch keins gesehen.

ww 31. Mai 2010

Und weil ich nicht nur herumheulen will hier meine Liste von (fast) Genre Begründern...

dafesefe 31. Mai 2010

Hoffentlich auch wieder für PS2!


Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /