Abo
  • Services:

Guitar Hero 6

Warriors of Rock mit Handlung im Einzelspielermodus

Neue Töne will Activision Blizzard mit der nächsten Ausgabe von Guitar Hero anschlagen: Das Musikspiel soll eine Kampagne rund um furchterregende Dämonen bieten - angeblich erzählt von Kiss-Sänger Gene Simmons.

Artikel veröffentlicht am ,
Gene Simmons, Kiss
Gene Simmons, Kiss

In Guitar Hero 6: Warriors of Rock will Activision Blizzard nach Berichten von US-Medien verstärkt auf klassischen Hardrock setzen - und weniger auf die vermeintlich massentauglichere Musikauswahl des Vorgängers, der sich längst nicht so gut verkauft hat, wie von einigen Branchenvertretern erwartet. Bislang unbestätigten Meldungen zufolge sollen in Teil 6 unter anderem Bands wie Black Sabbath, Queen und Kiss mitspielen; Letztere sogar in herausgehobener Stellung: Sänger Gene Simmons soll Gerüchten zufolge als Erzähler in der neuen Kampagne auftreten. Wie genau die sich spielen wird - und welche Ähnlichkeiten zu Brütal Legend es möglicherweise gibt -, ist noch nicht bekannt. Guitar Hero 6 soll im September 2010 in den Handel kommen.

Der wohl ewige Musikspielzweite Rock Band setzt für seine Fortsetzung, die ebenfalls im Herbst 2010 auf den Markt kommen soll, auf ein neues Instrument: Angeblich unterstützt das Programm ein Keyboard. Details zu allen Titeln gibt es voraussichtlich auf der Spielemesse E3 im Juni 2010.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 369,00€ (Vergleichspreis ab 450,99€)
  2. 7,49€
  3. 84,99€

Hoax 31. Mai 2010

Sehe ich genauso! GH3 ist allerdings meiner Meinung nach das Beste. GH2 gefiel mir aber...

RBN 31. Mai 2010

Ich glaube das Rock Band Network bietet da eine Loesung. Soweit ich weiss, stellen sie...

Spieler_ 31. Mai 2010

Ganz genau so. Nur Stroh hab ich noch keins gesehen.

ww 31. Mai 2010

Und weil ich nicht nur herumheulen will hier meine Liste von (fast) Genre Begründern...

dafesefe 31. Mai 2010

Hoffentlich auch wieder für PS2!


Folgen Sie uns
       


Huawei Matebook X Pro - Test

Das Matebook X Pro ist ein gutes 14-Zoll-Ultrabook mit sinnvollen Anschlüssen, guten Eingabegeräten sowie Intel-Quadcore und dedizierter Geforce-Grafik. Die eigenwillige Kamera aber gefällt nicht jedem.

Huawei Matebook X Pro - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  2. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa
  3. Elektromobilität Elektrisches Surfboard Rävik flitzt übers Wasser

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /