Starcraft 2

Battle.net lässt keine globalen Matches zu

Schnell mal eine Partie Starcraft 2 gegen den Studienkollegen in den USA? Das wird so ohne weiteres nicht gehen. Laut Blizzard sind die Server ähnlich wie bei World of Warcraft nach Regionen aufgebaut. Wahrscheinlich einzige Lösung: der Kauf mehrerer Exemplare.

Artikel veröffentlicht am ,
Starcraft 2: Battle.net lässt keine globalen Matches zu

Bislang ist es bei so gut wie allen PC-Spielen möglich, gegen Kontrahenten aus aller Welt anzutreten - oder mit ihnen gemeinsam etwa im Koop-Modus Monster zu bekämpfen. Bei Starcraft 2 wird das anders sein: Wie Blizzard nun bekanntgibt, werden die Serverstrukturen des Battle.net ähnlich aufgebaut sein wie bei World of Warcraft. Weil Spieler das Programm bei dem Onlinedienst einmalig per Code registrieren müssen und Multiplayermatches grundsätzlich nur über die Server von Blizzard laufen, bedeutet das: Wer ein deutsches Starcraft 2 angemeldet hat, kann nur innerhalb des europäischen Raums spielen; über dessen genauen Zuschnitt und weitere Details liegen noch keine Informationen vor.

Laut Blizzard gibt es lediglich eine Möglichkeit, doch gegen amerikanische oder asiatische Kontrahenten anzutreten. Dazu muss sich der Spieler beispielsweise den US-Client des Spiels besorgen. Noch ist nicht endgültig geklärt, ob Blizzard den womöglich kostenlos seinen registrierten Kunden zur Verfügung stellt - sehr wahrscheinlich ist das jedoch nicht. Dann würde nur der zusätzliche Kauf der US-Fassung bleiben. Starcraft 2 soll am 27. Juli 2010 auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Ralf_ 24. Jun 2010

Ich war nach den ersten Berichten richtig heiss auf SC2, Das hat sich inzwischen auch bei...

Devylslayer 07. Jun 2010

/sign Einen wirklichen Effekt hat deine ''nicht kaufen''-Strategie nur, wenn auch...

Devylslayer 07. Jun 2010

Da muss ich dich leider enttäuschen. Versuche, SC2 zu hacken, damit man Starcraft 2 über...

Devylslayer 07. Jun 2010

Für mich klingt das nicht gerade nach einem Kompliment, sondern eher danach als wenn das...

Devylslayer 06. Jun 2010

Was gibt es sonst noch für Alternativen? Wenn man brav jedes Spiel kauft, an dem...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design

Das Surface Pro 8 ist da und sieht komplett anders aus. Das reicht von kleineren Displayrändern zu einem dünneren Chassis.

Microsoft: Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design
Artikel
  1. Surface Laptop Studio: Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen
    Surface Laptop Studio
    Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen

    Statt eines neuen Surface Book bringt Microsoft ein völlig neues Gerät heraus. Der Surface Laptop Studio hat ein ungewöhnliches Scharnier.

  2. Malware: Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen
    Malware
    Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen

    Neben den Kliniken seien auch Bildungseinrichtungen von dem Malware-Angriff betroffen. Sicherheitshalber wird nun mit Papier und Stift gearbeitet.

  3. CMOS-Batterie: Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet
    CMOS-Batterie
    Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet

    Sony hat mit Firmware 9.0 für die Playstation 4 ein großes Problem gelöst: eine leere CMOS-Batterie kann die Konsole nicht mehr zerstören.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital + 2. Dualsense + FIFA 22 mit o2-Vertrag bestellbar • Samsung T7 Portable SSD 1TB 105,39€ • Thermaltake Level 20 RS ARGB Tower 99,90€ • Gran Turismo 7 25th Anniv. vorbestellbar 99,99€ [Werbung]
    •  /