Abo
  • Services:
Anzeige
Cities XL
Cities XL

Cities XL

Entwicklerstudio Monte Cristo ist pleite

Gut gemeint ist offenbar nicht gut genug: Das französische Entwicklerstudio Monte Cristo muss wegen finanzieller Schwierigkeiten aufgeben - obwohl (oder weil) es sich bei seinen Produkten wie Cities XL um pädagogisch interessante Inhalte bemüht hatte.

Das Entwicklerstudio Monte Cristo mit Sitz in Paris muss wegen finanzieller Schwierigkeiten den Betrieb einstellen. Das gibt unter anderem einer der Entwickler in einem Forum zum letzten veröffentlichten Spiel bekannt, der Städtebausimulation Cities XL. Monte Cristo war 1995 gegründet worden und veröffentlichte in den Anfangstagen vor allem Lernspiele zum Thema Wirtschaft und Börse, teils im Auftrag der Europäischen Kommission. Später folgten Titel wie Fire Department, die teils recht erfolgreich den Spagat zwischen Seriousgame und klassischem Spiel versuchten.

Anzeige

Die Rechte an Cities XL hat ein noch nicht genanntes Unternehmen erworben, das sich auch um die Fortentwicklung des Spiels kümmern und die Server am Laufen halten will. Somit soll sichergestellt sein, dass Spieler weiter vollen Zugriff auf das anmeldepflichtige Programm haben.


eye home zur Startseite
Sunburst 29. Mai 2010

macht man noch lange keine guten interessanten Spiele, und wie es bei den Politikern so...

Bombermate 29. Mai 2010

jetzt frag ich mich warum die Firmen pleitegegangen sind, da ja ein Faktor immer gleich...

pool 28. Mai 2010

*sülz* das Spiel ist nicht mehr anmeldepflichtig. Seitdem die Internetfunktion...

MZ 28. Mai 2010

Das war alles als "Onlinekunden-Exklusivinhalt" geplant, ist dann aber nicht gekommen...

Irgendjemand 28. Mai 2010

Ich habe mich extrem auf Cities XL gefreut. Die Idee war gut. Endlich eine neue...


Gaming Magazin / 29. Mai 2010

Entwicklerstudio Monte Cristo ist pleite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, Oberhausen
  3. Treif Maschinenbau GmbH, Oberlahr
  4. FIZ Karlsruhe - Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    Vollstrecker | 22:13

  2. Re: Ich behaupte das Gegenteil...

    gadthrawn | 22:08

  3. Re: sicher?

    WallyPet | 22:08

  4. Re: Krass, die hängen sich ja mal echt rein

    jayjay | 21:51

  5. Re: Das Gerichtsverfahren ist doch Käse

    Muhaha | 21:47


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel