Acer Stream

Android-Smartphone mit AMOLED-Display und WLAN-n

Mit dem Stream hat Acer ein Smartphone mit Android 2.1 vorgestellt. Es besitzt einen AMOLED-Touchscreen, einen 1-GHz-Prozessor und unterstützt WLAN-n. Videos nimmt das Mobiltelefon in 720p-Auflösung auf.

Artikel veröffentlicht am ,
Acer Stream: Android-Smartphone mit AMOLED-Display und WLAN-n

Der AMOLED-Touchscreen im Stream weist eine Bilddiagonale von 3,7 Zoll auf und liefert bei einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln bis zu 1,67 Millionen Farben. Eine Hardwaretastatur ist nicht vorhanden, alle Eingaben müssen via Bildschirmtastatur eingegeben werden. Die 5-Megapixel-Kamera soll Videos in HD-Qualität in 720p aufzeichnen und diese auch via HDMI ausgeben.

  • Acer Stream
  • Acer Stream
  • Acer Stream
Acer Stream

Qualcomms Snapdragon-Prozessor mit einer Taktrate von 1 GHz soll für eine schnelle Reaktion der verwendeten Android-Version 2.1 sorgen. Der Arbeitsspeicher fasst 512 MByte und für Daten stehen 2 GByte Flash-Speicher sowie eine Micro-SD-Card mit 8 GByte bereit. Der integrierte Steckplatz unterstützt Speicherkarten mit bis zu 32 GByte.

Neben dem Musikplayer Nemo gibt es ein UKW-Radio mit RDS-Unterstützung, bei der Musikwiedergabe kann Dolby Mobile genutzt werden. Für Ortungsfunktionen besitzt das Mobiltelefon einen GPS-Empfänger, vollwertige Navigationssoftware wird dem Gerät vermutlich nicht beiliegen.

Das UMTS-Mobiltelefon unterstützt HSDPA mit einer Bandbreite von 7,2 MBit pro Sekunde. Welche weitere Mobilfunktechnik abgedeckt wird, verriet der Hersteller nicht. Als weitere Drahtlostechniken sind Bluetooth und WLAN 802.11n enthalten. Vermutlich beherrscht das Gerät auch WLAN 802.11b/g, allerdings machte Acer dazu keine Angaben.

Über das verwendete Android 2.1 hat Acer eine eigene Bedienoberfläche gestülpt. Der optimierte Startbildschirm verspricht eine bessere Bedienung mit Animationen, ein spezielles Widget soll den Zugriff auf Informationen auf dem gesperrten Bildschirm ermöglichen. Auch den Wechsel zwischen laufenden Programmen will Acer mit der neuen Oberfläche vereinfachen, es gibt außerdem ein überarbeitetes Adressbuch mit Anbindung an soziale Netzwerke.

Wann Acer das Stream auf den Markt bringen will, ist ebenso wenig bekannt wie ein Preis für das Android-Smartphone.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Dual Sim 31. Mai 2010

Wirds das auch als Dual Sim Handy geben? Im Ausland hat Acer ja schon eins (ohne Android...

Gast300 31. Mai 2010

Bis auf W-Lan 802.11n sehe ich keinen großen Vorteil gegenüber dem HTC Desire, was...

Sentry 31. Mai 2010

Da braucht man nichts mehr dazu sagen. Seriöse Berichterstattung ist das nicht, bei aller...

Deviluke Fan 30. Mai 2010

Ich hab ein Acer Aspire M7720 CPU Lüfter ist nach fast jedem Hochfahren extrem laut und...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Custom Keyboard
Youtuber baut riesige Tastatur für 13.500 Euro

Die Switches haben das 64-fache Volumen und das Gehäuse ist menschenhoch: Ein Youtuber baut eine absurd große Tastatur für absurd viel Geld.

Custom Keyboard: Youtuber baut riesige Tastatur für 13.500 Euro
Artikel
  1. Super Nintendo: Fan bringt verbessertes Zelda 3 für Windows, MacOS und Linux
    Super Nintendo
    Fan bringt verbessertes Zelda 3 für Windows, MacOS und Linux

    Aus 80.000 Zeilen C-Code besteht die per Reverse Engineering generierte Version von Zelda 3. Die bringt einige Verbesserungen und 16:9.

  2. Twitter: Der blaue Haken bringt Musk nur wenig Geld
    Twitter
    Der blaue Haken bringt Musk nur wenig Geld

    Weltweit hat Twitter angeblich schon einige Hunderttausend zahlende Nutzer. Das dürfte die Finanzprobleme aber nur wenig mildern.

  3. Linux: Alte Computer zu neuem Leben erwecken
    Linux
    Alte Computer zu neuem Leben erwecken

    Computer sind schon nach wenigen Jahren Nutzungsdauer veraltet. Doch mit den schlanken Linux-Distributionen AntiX-Linux, Q4OS oder Simply Linux erleben ältere PC-Systeme einen zweiten Frühling.
    Von Erik Bärwaldt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • DAMN-Deals: AMD CPUs zu Tiefstpreisen (u. a. R7 5800X3D 324€)• MindStar: Zotac RTX 4070 Ti 949€, XFX RX 6800 519€ • WSV-Finale bei MediaMarkt (u. a. Samsung 980 Pro 2 TB Heatsink 199,99€) • RAM im Preisrutsch • Powercolor RX 7900 XTX 1.195€ • PCGH Cyber Week nur noch kurze Zeit [Werbung]
    •  /