• IT-Karriere:
  • Services:

Thunderbird 3.1

Release Candidate 1 ist fertig

Mozilla Messaging hat den Release Candidate 1 von Thunderbird 3.1 veröffentlicht. Die fertige Version des E-Mail-Clients wird für Mitte Juni 2010 erwartet.

Artikel veröffentlicht am ,
Thunderbird 3.1: Release Candidate 1 ist fertig

Thunderbird 3.1 basiert auf Mozillas Rendering-Engine Gecko 1.9.2, die unter anderem in Firefox 3.6 zum Einsatz kommt. Zu den Neuerungen zählen eine Schnellfilter-Werkzeugleiste, ein optimierter Migrationsassistent und eine verbesserte Unterstützung von Personas, womit sich das Aussehen der Software analog zu Firefox in beschränktem Umfang verändern lässt.

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Landesamt für Statistik Niedersachsen, Hannover

Darüber hinaus wurde der Upgradeprozess von Thunderbird 2 verbessert und einige Korrekturen an der Bedienoberfläche vorgenommen. Auch die Stabilität der Software haben die Entwickler nach eigenen Angaben verbessert und zudem den Speicherverbrauch verringert.

Der Release Candidate von Thunderbird 3.1 richtet sich vornehmlich an Tester sowie Entwickler von Erweiterungen, die die Arbeit an der Software unterstützen wollen. Für den produktiven Einsatz ist die Software noch nicht gedacht.

Fertige Version für Mitte Juni 2010 geplant

Der Plan geht nicht mehr auf, die fertige Version von Thunderbird 3.1 schon am 1. Juni 2010 zu veröffentlichen. Nun wird sie für Mitte Juni 2010 erwartet. Das gilt aber nur, falls kein weiterer Release Candidate notwendig ist.

Der Release Candidate 1 von Thunderbird 3.1 steht unter mozillamessaging.com als Download zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 326,74€
  2. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 499,90€

hoFFy 31. Mai 2010

Arbeiten Sie mit Netzlaufwerken um die E-Mails abzulegen?

zzz 30. Mai 2010

Was den Offline Modus angeht. Da finde ich, das der auf diese Art wie er aktuell...

Pratzelpanter 28. Mai 2010

Für Thunderbird gibts doch prima Backups-Tools, MozBackup (unter Windows) gibt es doch...

zzz 28. Mai 2010

http://aktuell.de.selfhtml.org/artikel/grafik/inline-images/index.htm Funktioniert ganz...


Folgen Sie uns
       


Canon EOS R5 - Test

Canons spiegellose Vollformatkamera EOS R5 kann Fotos mit 45 Mpx aufnehmen und Videos in 8K - aber Letzteres nur mit Einschränkungen.

Canon EOS R5 - Test Video aufrufen
Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

    •  /