Epson

Preisgünstige Drucker mit Einzelpatronen

Epson hat einen preiswerten Tintenstrahldrucker und zwei Multifunktionsgeräte vorgestellt, die mit einzelnen Tintenpatronen bestückt sind. Sie sollen ökonomischer sein als Geräte, die mehrere Farben in einem Tank zusammenfassen.

Artikel veröffentlicht am ,
Epson: Preisgünstige Drucker mit Einzelpatronen

Der Epson Stylus S22 ist ein Vierfarbtintendrucker. Er soll bis zu 30 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und 15 Seiten in Farbe drucken können. Die Druckauflösung liegt bei hochgerechnet 5.760 x 1.440 dpi. Die Auflösung des CIS-Scanners im SX125 und SX218 liegt bei 1.200 x 600 dpi.

  • Epson Stylus SX218
  • Epson Stylus S22
  • Epson Stylus S22
  • Epson Stylus SX218
  • Epson Stylus SX125
Epson Stylus SX218
Stellenmarkt
  1. Specialist Digital Transformation & Enablement (m/w/d)
    Kulzer GmbH, Hanau
  2. Technischer Systemadministrator CAD/GIS (d/m/w)
    Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH, Frankfurt am Main
Detailsuche

Auf die gleiche Geschwindigkeit kommt auch der Epson Stylus SX125, der zudem noch scannen und kopieren kann. Der SX218 ist mit 32 Seiten in Schwarz-Weiß und 15 Farbseiten pro Minute etwas schneller und besitzt zudem ein Kartenleselaufwerk. Damit können Digitalfotos von Speicherkarten direkt ohne Umweg über den PC ausgedruckt werden. Ein kleines Farbdisplay ermöglicht die Auswahl der zu druckenden Fotos von den Karten.

Alle Drucker verwenden Einzelpatronen. Ihre pigmentierte Tinte ist nach Herstellerangaben wisch- und wasserfest und kann direkt nach dem Ausdruck mit Textmarkern bearbeitet werden, ohne zu verschmieren. Bei den Multifunktionsgeräten liegt die Windows-Software Abbyy Finereader zur optischen Zeichenerkennung bei.

Die Geräte sollen ab Juni 2010 erhältlich sein. Der Epson Stylus S22 kostet rund 60 Euro, der SX125 soll hingegen für rund 80 Euro und der SX218 für 90 Euro in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Lala Satalin... 30. Mai 2010

ALLES ist Krebserregend! Das ist alles nur Paranoya... Demnach wär die Menscheit schon...

Lala Satalin... 30. Mai 2010

60 Euro? Wo holst du deine Tonerkartuschen?!

Lala Satalin... 30. Mai 2010

Mag sein. Mir reicht aber die Bildqualität bei einem Farblaserdrucker vollkommen aus, da...

Lala Satalin... 28. Mai 2010

Okay, die Hersteller von Tintenstrahlern werden es nie lernen.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
LG OLED42C27LA im Test
Ein OLED-Fernseher als riesiger Bildschirmersatz

Der 42 Zoll große LG OLED C2 passt doch perfekt auf den Tisch. Er gibt einen tollen Monitor für Games und Office ab, trotz TV-Herkunft.
Ein Test von Oliver Nickel

LG OLED42C27LA im Test: Ein OLED-Fernseher als riesiger Bildschirmersatz
Artikel
  1. Kia-Challenge: US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln
    Kia-Challenge
    US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln

    Auf Tiktok und Youtube machen Videos die Runde, in denen Jugendliche Autos von Kia und Hyundai klauen. Wäre das auch hier möglich?
    Von Dirk Kunde

  2. Maschinelles Lernen und Autounfälle: Es muss nicht immer Deep Learning sein
    Maschinelles Lernen und Autounfälle
    Es muss nicht immer Deep Learning sein

    Nicht nur das autonome Fahren, sondern auch die Fahrzeugsicherheit könnte von KI profitieren - nur ist Deep Learning nicht unbedingt der richtige Ansatz dafür.
    Von Andreas Meier

  3. Sensorfehler: Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm
    Sensorfehler
    Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm

    Ein Krabbeltier hat ein wichtiges Verkehrsmittel zur Überquerung des Nord-Ostsee-Kanals gestoppt - indem es ein Netz über einem Sensor gesponnen hat.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Palit RTX 3080 Ti 1.099€, Samsung SSD 2TB m. Kühlkörper (PS5) 219,99€, Samsung Neo QLED TV (2022) 50" 1.139€, AVM Fritz-Box • Asus: Bis 840€ Cashback • MindStar (MSI RTX 3090 Ti 1.299€, AMD Ryzen 7 5800X 288€) • Microsoft Controller (Xbox&PC) 48,99€ [Werbung]
    •  /