Abo
  • Services:
Anzeige
E-Book-Reader: Acer Lumiread liest Buchrückseite

E-Book-Reader

Acer Lumiread liest Buchrückseite

Mit Partnern wie Barnes & Noble und Libri.de will auch Acer bald einen vernetzten E-Book-Reader auf den Markt bringen. Acers Lumiread verfügt über eine eigene Tastatur und kann zudem ISBN-Codes von Büchern einscannen.

Der E-Book-Reader Lumiread verfügt über ein 6-Zoll-Graustufen-Display von E-Ink und eine QWERTY-Tastatur. Elektronische Bücher, Hörbücher und Musik speichert das Gerät in seinem internen 2-GByte-Flashspeicher oder auf einer einsteckbaren MicroSD-Speicherkarte.

Anzeige

Inhalte können auch ohne Anschluss an einen PC direkt über WLAN oder ein optionales UMTS-Modul heruntergeladen werden. Der integrierte Webbrowser kann Webseiten auch für das spätere Offline-Lesen speichern. Im heimischen Netzwerk sollen die DLNA-Unterstützung und Acers clear.fi-Vernetzungstechnik helfen.

  • E-Book-Reader Lumiread von Acer - mit WLAN, ISBN-Scanner, Webbrowser und UMTS-Option
E-Book-Reader Lumiread von Acer - mit WLAN, ISBN-Scanner, Webbrowser und UMTS-Option

Wer unterwegs ein interessantes gedrucktes Buch findet und es kaufen oder auf seine Wunschliste packen will, dem soll durch einen in den Lumiread eingebauten ISBN-Code-Scanner das Abtippen des Titels erspart bleiben.

Für die USA hat sich Acer mit dem Buchhändler Barnes & Noble zusammengetan, für Deutschland wird es Libri.de. Partner für Frankreich und Italien sollen in Kürze genannt werden. Es sollen verschiedene E-Book-Formate unterstützt werden, wobei sich Lumiread zumindest auf DRMs von Adobe und der Open Mobile Alliance (OMA 2.0) versteht.

Acer hat noch nicht angekündigt, wann Lumiread auf den Markt kommt und was der E-Book-Reader sowie die 3G-Option kosten werden.


eye home zur Startseite
iMer 28. Mai 2010

Dieselben Leute, die auf ihrem Smartphone nachgucken müssen wie das Wetter vor der Tür...

alles muss man... 27. Mai 2010

Eigentlich kriegt man hier eine kurzen Kommentar bei berechtigten Korrektur-Empfehlungen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Host Europe GmbH, Hürth
  2. Striped Giraffe Innovation & Strategy GmbH, München
  3. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen
  4. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-57%) 12,99€
  2. 15,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  2. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  3. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  4. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  5. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  6. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  7. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  8. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  9. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer

  10. Zertifikate

    Startcom gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Traurig...

    Trollifutz | 18:39

  2. Re: Ich glaube Deutschland will einfach kein FTTH

    Faksimile | 18:39

  3. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    Eheran | 18:38

  4. Re: Ich mag Apple und deren goldener Käfig gar nicht

    Trollifutz | 18:34

  5. Re: Vorsicht !

    Topf | 18:31


  1. 17:08

  2. 16:30

  3. 16:17

  4. 15:49

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:40

  8. 14:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel