Abo
  • Services:

Palm

Führender WebOS-Entwickler wechselt ins Android-Team

Matias Duarte war bei Palm maßgeblich an der Entwicklung der Bedienoberfläche von WebOS beteiligt und hat das Unternehmen jüngst verlassen. Nun wird vermutet, dass er zu Google wechselt und dort im Android-Team aktiv sein wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Palm: Führender WebOS-Entwickler wechselt ins Android-Team

Den Abgang von Matias Duarte hat Palm All Things Digital bestätigt, aber keine Angaben dazu gemacht, was Duarte nun machen wird. Mehrere Quellen gehen laut All Things Digital davon aus, dass er zu Google wechseln und dort im Android-Team arbeiten wird. Eine Bestätigung von Google liegt bislang nicht vor.

Stellenmarkt
  1. INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg
  2. Erlanger Stadtwerke AG, Erlangen

Bei Palm war Duarte maßgeblich für die Entwicklung der WebOS-Bedienoberfläche verantwortlich. Bevor Duarte 2007 bei Palm anfing, war der Design-Chef bei Helio. Davor arbeitete er bei Danger und war für das Design des Hiptop alias Sidekick verantwortlich.

Nachtrag vom 27. Mai 2010, 17:31 Uhr:

Google hat bestätigt, dass Duarte bereits bei Google als Android-Entwickler tätig ist.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. (-33%) 39,99€
  3. 39,99€ (Release 14.11.)

recent file 28. Mai 2010

Ich kann bei Produkten die EANs scannen und bewertungen/kommentare ansehen und halt auch...

thesparxinc 27. Mai 2010

hahaha seh ich genau so ^^ grottiges gerät!


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /