Abo
  • Services:

iPad

FAZ-Herausgeber kritisiert Apples Geschäftspolitik

Mit harschen Worten begleitet der FAZ-Herausgeber Frank Schirrmacher den bevorstehenden Deutschlandstart von Apples iPad. Er kritisiert dabei nicht das Gerät selbst, sondern Apples Geschäftspolitik hinter dem iPad.

Artikel veröffentlicht am ,
FAZ-Herausgeber Frank Schirrmacher
FAZ-Herausgeber Frank Schirrmacher

Alles rund um das iPad "klingt weniger nach der Entwicklung und Vermarktung eines Gerätes, als vielmehr nach Schaffung und Gründung eines Staates", schreibt Schirrmacher in einem Gastbeitrag für das Musikmagazin Rolling Stone. Das iPad bezeichnet er wegen der Geschlossenheit des Systems als eine "Insel im Strom des Geschehens". Er befürchtet, dass Apple der autoritäre Herrscher auf dieser Insel sein wird.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Verwundert zeigt sich Schirrmacher darüber, dass das Vorgehen Apples bislang keinen Aufstand der öffentlichen Meinung nach sich gezogen hat. Er ist sich sicher, dass es noch vor Jahren dazu gekommen wäre, hätte Apple solche Pläne früher verkündet. Denn Apple wolle auf Inhalte Einfluss nehmen oder sich zumindest vorbehalten, über sie mitzuentscheiden.

Auch Golem.de hatte im Test die Geschlossenheit des iPad-Systems kritisiert.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

M. Döring 09. Jun 2010

iPad an iTunes (vorzugsweise an einem Mac ;) anstecken, "Syncronisieren" drücken... das...

nur kurz... 02. Jun 2010

Marktanteil Apple: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/12938/umfrage...

mac4ever 28. Mai 2010

Also die Älteren, die ich kenne, haben meist einen Rechner (allerdings noch etwas...

Tantalus 28. Mai 2010

Die waren aber dann nicht Wohnzimmertauglich, nicht 08/15-User-tauglich und/oder wurden...

OnlineGamer 28. Mai 2010

Für mich überwiegen die negativen Aspekte wenn ich mit meinem Touch ... deshalb hab ich...


Folgen Sie uns
       


Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial

Sonys Mini-Konsole Playstation Classic ist knuffig. In unserem Golem-retro_-Spezial beleuchten wir die Spieleauswahl und Hardware im Detail.

Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial Video aufrufen
Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
  2. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant
  3. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

    •  /