Abo
  • Services:

Astaro

RED verbindet Zweigstellen per VPN-Tunnel

Astaro hat RED vorgestellt, ein Gerät, das ohne Konfigurationsaufwand eine Verbindung zwischen einer Zweigstelle und einem zentralen Astaro-Security-Gateway-Server herstellt. Die Verbindung erfolgt verschlüsselt über VPN.

Artikel veröffentlicht am ,
Astaro: RED verbindet Zweigstellen per VPN-Tunnel

Mit RED hat Astaro eine Art Zero-Client für Netzwerkverbindungen vorgestellt. Das Gerät kann in einer entfernten Zweigstelle einer Firma aufgestellt werden und verbindet sich automatisch über das Internet mit einem Security-Gateway-Server. RED stellt die Verbindung dabei über einen verschlüsselten VPN-Tunnel her.

  •  
  •  
  •  
  •  
 

Der Internettraffic wird dabei direkt über RED gefiltert, neue Sicherheitseinstellungen können über den zentralen Server verteilt werden. Mit der einfachen und mühelosen Anbindung und Konfiguration verspricht Astaro eine rasche Verteilung der Geräte im Firmennetzwerk. Bis zu 100 Nebenstellen könnten täglich verbunden werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€
  2. 599,90€ - 10% mit Gutscheincode PAKET10 = 539,91€
  3. (u. a. Asus Prime X370 Pro Mainboard 89,90€, Hisense H55NEC5205 TV 429€)
  4. (Tagesdeals und Blitzangebote)

hartex 28. Mai 2010

Jetzt wo du es sagst... :D

Fritz und gut 27. Mai 2010

Lach da kann mal auch eine einfach uralte 7170 für 50€ nehmen. Die beherrschen VPN auch...

error 27. Mai 2010

295,00 zzgl. MwSt also sehr günstig

gradkeinelustzu... 27. Mai 2010

Du hast im HQ z.B. ne ASG220 stehen und willst ne paar User Aussenstelle anbinden scheust...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Dot (2018) - Test

Echo Dot steht eigentlich für muffigen Klang. Das ändert sich grundlegend mit dem neuen Echo Dot. Amazons neuer Alexa-Lautsprecher ist damit durchaus zum Musikhören geeignet. Für einen 60 Euro teuren Lautsprecher bietet der neue Echo Dot eine gute Klangqualität.

Amazons Echo Dot (2018) - Test Video aufrufen
Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  2. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia
  3. Bundeskartellamt Probleme bei Übernahme von Unitymedia durch Vodafone

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

    •  /