Abo
  • Services:

Mobiler Browser

Firefox Home für iPhone geplant

Die Firefox-Macher entwickeln mit Firefox Home derzeit eine iPhone-Applikation. Sie ist als Ersatz für eine Firefox-Version auf dem iPhone gedacht, weil Apple keinen alternativen Browser auf dem iPhone erlaubt.

Artikel veröffentlicht am ,
Mobiler Browser: Firefox Home für iPhone geplant

Firefox Home setzt auf Firefox Sync, den Synchronisierungsdienst von Firefox. Über Firefox Sync lassen sich Lesezeichen, der Browserverlauf sowie die zuletzt geöffneten Tabs normalerweise in anderen Firefox-Installationen verwenden.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Regen
  2. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin

Da nicht davon auszugehen ist, dass Apple jemals eine Firefox-Version für das iPhone erlaubt, haben die Firefox-Macher einen alternativen Weg eingeschlagen, zumindest die Firefox-Daten auf dem iPhone zu nutzen. Dazu nutzt Firefox Home die Daten der Firefox-Installation auf dem Desktop, so dass auf dem iPhone die gewohnten Lesezeichen sowie der Browserverlauf bereitstehen. Auch die zuletzt geöffneten Browsertabs werden in Firefox Home integriert.

In Firefox Home kann etwa eine bereits in der Desktop-Version aufgerufene Webseite bequem aufgerufen werden, indem der Anfang der URL eingetippt wird. Firefox Home vervollständigt diese dann auf Basis des Verlaufs, der Nutzer kann so bequem auf Webseiten zugreifen, die er auf dem Desktop verwendet hat. Im Unterschied zu Firefox Sync unterstützt Firefox Home lediglich das Auslesen der Desktop-Daten, um sie auf einem iPhone zu verwenden. Die Browserdaten auf dem iPhone können darüber also nicht auf eine Firefox-Installation auf dem Desktop übermittelt.

Noch befindet sich Firefox Home in der Entwicklung. Die Software soll im Juni 2010 bei Apple eingereicht werden und soll dann kostenlos erscheinen. Wann Firefox Home für das iPhone zu haben ist, hängt somit von Apple ab.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. 9,99€
  3. ab je 2,49€ kaufen

leser123456789 28. Mai 2010

Es ist sogar noch schlimmer: Der Opera Mini ist nichts anderes als ein Bildbetrachter der...

gleichberechtigung 27. Mai 2010

wann kommt endlich die browserwahl für Apples OS? Warum wird das mit Safari ausgeliefert...

Uschi12 27. Mai 2010

Ich frage mich noch wie sie den Marktanteil von sich selbst dann nicht negativ...

sdfsdfsdf 27. Mai 2010

Ja schon, aber in der digitalen Presse lässt sich das leicht korrigieren :p


Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
IMHO
Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
  2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
  3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /