Abo
  • Services:
Anzeige
Eve Online: Tyrannis-Erweiterung bietet Web-Kommunikation

Eve Online

Tyrannis-Erweiterung bietet Web-Kommunikation

Island hat noch mehr zu bieten als Vulkane, zum Beispiel das Onlinerollenspiel Eve Online. Jetzt veröffentlicht das Entwicklerstudio CCP die 13. Erweiterung. Tyrannis bringt neue Inhalte, darunter die Kommunikationsplattform Eve-Gate.

Das isländische Entwicklerstudio CCP hat die 13. Erweiterung für sein Onlinerollenspiel Eve Online veröffentlicht. Tyrannis enthält an Neuerungen unter anderem Eve-Gate, eine Web-Oberfläche und Kommunikationsplattform. Zu Anfang erlaubt sie externen Zugriff auf die Ingame-Mails, den Kalender und der Nachrichtenaustausch zwischen Freunden, innerhalb der eigenen Corporation und zwischen Allianzen. Darüber hinaus bietet Tyrannis weitere Zugriffsmöglichkeiten auf die API, so dass Spieler ihre eigenen Programme für Eve entwickeln können. Später sollen weitere Funktionen dazukommen.

Anzeige

Außerdem gibt es jetzt "Planetary Interaction", was in erster Linie Bergbau auf über 65.000 Planeten bedeutet. Dort gibt es Zugriff auf neue Rohstoffe und Materialien - allerdings erst etwas später. Derzeit können Spieler die Planeten auskundschaften und mit dem Training von Skills beginnen, um beim am 8. Juni 2010 stattfindenden Absetzen der planetaren Kommandozentralen in der Lage zu sein, natürliche Ressourcen und raffinierte Güter zu sammeln, zu verarbeiten und zu exportieren.


eye home zur Startseite
bewundernswert 25. Okt 2010

..welch eine geduld der support mit dir hat. find aber schön zu wissen dass wir dich los...

Silent 07. Jul 2010

Geb ich Eveboy recht, jeder Jumpfreighter-Produzent lacht sich tot über die...

Silent 31. Mai 2010

Gab jedenfalls etliche Kills von Allymembern aus Fremdcorps POSen und JB´s. Soweit ich...

IT_NOOB 27. Mai 2010

die API.... ich lerne irgendwie nur blödsinn.

Eveboy 27. Mai 2010

Sieht man sich die Aufzeichnungen des Fanfests an dem über den nächsten Wurf von CCP...


Marko Lehmann / 30. Mai 2010

Eve Online



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  2. Unfallkasse Baden-Württemberg, Karlsruhe, Stuttgart
  3. diconium marketing GmbH, Hamburg
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

  1. Re: Mehr als 640 Kilobyte Speicher braucht kein...

    sneaker | 17:42

  2. Die Lösung!

    mrgenie | 17:41

  3. Re: Intel und AMD teilen sich den Markt - keine...

    Taubenhaucher | 17:40

  4. Re: Kaum einer will Glasfaser

    Sharra | 17:39

  5. 8 Bit

    cicero | 17:38


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel