Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft Outlook

Open-Source-Werkzeug für PST-Dateien

Microsoft hat mit dem PSTViewTool ein quelloffenes Werkzeug veröffentlicht, mit dem die interne Struktur der von Outlook verwendeten PST-Dateien eingesehen werden kann.

Das PSTViewTool gewährt Anwendern einen Einblick in die von Microsoft Outlook verwendeten PST-Dateien. In PST-Dateien speichert Outlook unter anderem E-Mails und Kontaktdaten. PSTViewTool ist in C++ programmiert und liegt bereits in der finalen Version vor. Microsoft hat dafür eine eigene Seite auf seinem Open-Source-Portal Codeplex eingerichtet.

Anzeige

Darüber hinaus steht mit PST-File-Format auch eine entsprechende SDK zur Verfügung. Die C++-Bibliothek bietet ebenfalls Funktionen für den Zugriff auf die internen Strukturen des PST-Formats. Damit können Anwendungen entwickelt werden, etwa für den Import in andere E-Mail-Formate. Die Bibliothek lässt sich mit Visual Studio 2008 oder höher und der GNU Compiler Collection (GCC) in der Version 4.4 nutzen. Zusätzlich werden die Boost-Bibliotheken in der Version 1.42 benötigt.

Microsoft hat das Werkzeug und die SDK unter der Apache-Lizenz veröffentlicht.


eye home zur Startseite
Sandradiaz 25. Nov 2016

Wie ein Ingenieur erwähnt MBOX Datei inconvienience. Ich stimme mit MBOX kann schwer zu...

Rama Lama 27. Mai 2010

ja, emailsoftware gibt es massenweise. die besseren unterstützen sogar die Shifttaste...

GUI_Master 27. Mai 2010

Das währe eine gute Sache - warum da bei MS keiner auf die Idee gekommen ist? Warum kann...

ccccccccccccccc... 27. Mai 2010

Die frage war eindeutig zu knapp formuliert... Also ich würde sagen du hast doch...

aaaaaaaaaaaaaaa... 27. Mai 2010

http://port25.technet.com/archive/2010/05/24/new-open-source-projects-facilitate-interop...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG, Nussbaum
  2. Hornetsecurity GmbH, Hannover
  3. Worldline GmbH, Aachen
  4. Bundesdruckerei GmbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 2,49€
  2. 15,99€
  3. (-78%) 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Project Zero

    Google-Entwickler baut Windows-Loader für Linux

  2. Dan Cases A4-SFX v2

    Minigehäuse erhält Fenster und wird Wakü-kompatibel

  3. Razer Core im Test

    Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System

  4. iPhone-Hersteller

    Apple testet 5G-Technologie

  5. Cern

    Der LHC ist zurück aus der Winterpause

  6. Jamboard

    Googles Smartboard kommt in den USA auf den Markt

  7. Überwachung

    Wikipedia darf nun doch die NSA verklagen

  8. Prototypen

    BOE zeigt AMQLED-Displays mit 5 und 14 Zoll

  9. Passwortmanager

    1Password bietet sichere Passwörter beim Grenzübertritt

  10. QD-LCD mit LED-BLU

    Forscher kritisieren Samsungs QLED-Marketing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Seit gestern steht bei mir auch ein Razer Core...

    strike | 13:44

  2. Re: Wenn das biometrische Merkmal, welches als...

    Niaxa | 13:44

  3. Re: Neue Kategorie "Quotenfilme"

    RicoBrassers | 13:44

  4. Re: Vaporware

    Gormenghast | 13:42

  5. Re: SonyEricsson hatte damals ein tolles Feature...

    razer | 13:41


  1. 13:22

  2. 12:41

  3. 12:01

  4. 11:57

  5. 11:32

  6. 11:21

  7. 10:52

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel