Abo
  • Services:

Auch Celerons und Pentiums mit Dual-Core

Im Gegensatz zu früheren ULV-Prozessoren verbaut Intel bei den neuen Produkten stets zwei Kerne, was sich auf die vom Anwender wahrgenommene Geschwindigkeit in der Praxis deutlich auswirkt. Auch die sparsamen Pentiums - den Zusatz "Dual-Core" verwendet Intel hier schon lange nicht mehr - und Celerons besitzen nun zwei Kerne.

  • Ausstattung der Notebook-Chipsätze
  • Die bisherigen mobilen Core-i-Prozessoren
  • Mobiler Arrandale im BGA-Gehäuse
Die bisherigen mobilen Core-i-Prozessoren
Stellenmarkt
  1. LEONI AG, Zürich (Schweiz)
  2. GoDaddy, Ismaning

Allen neuen ULV-Prozessoren ist gemeinsam, dass sie über den integrierten Grafikkern "HD Graphics" verfügen, der aber nur für sehr einfache Spiele taugt. HD-Videos bis 1080p kann er jedoch problemlos dekodieren. Seinen Takt passt der Grafikkern je nach Belastung selbst an, er liegt zwischen 166 und 500 MHz. Diese Werte sind bei allen neuen ULV-CPUs identisch. Die Grafik sitzt zusammen mit dem Speichercontroller in einem eigenen Chip, der auf dem Package neben dem Die der CPU angebracht ist.

Welche Hersteller die neuen Prozessoren verbauen wollen, gab Intel noch nicht bekannt. Zu beachten ist bei der Wahl eines Notebooks aber nicht nur der Markenname des Prozessors, sondern auch dessen Ausstattung und der Chipsatz. So gibt es unter anderem auch mobile Core i7 mit vier Kernen, beim Core i3 hat Intel dagegen auch den Turbo-Boost gestrichen. Einen Überblick liefert der Abschnitt "Welcher Core-i kann was" in unserem Test der Arrandale-Prozessoren.

 Von Core i5 bis Celeron: Sechs sparsame Dual-Cores für flache Notebooks von Intel
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,25€
  2. 59,99€
  3. 1,29€
  4. (-75%) 1,99€

Plasma 27. Mai 2010

Zahlen? Fakten? Beweise? Irgendwas? Aha.

lolercoaster 27. Mai 2010

lol

Verletzungsgefahr 27. Mai 2010

...noch viel dünner darf das Air aber an der Vorderkannte nicht werden, sonst besteht...

uffpassen 26. Mai 2010

Guter Punkt


Folgen Sie uns
       


Nissan Leaf 2018 ausprobiert

Raus ins Grüne: Nissan hat die neue Generation des Elektroautos Leaf vorgestellt. Wir sind eingestiegen und haben eine Runde durch den Taunus gedreht.

Nissan Leaf 2018 ausprobiert Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
    Black-Hoodie-Training
    "Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

    Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
    Von Hauke Gierow

    1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
    2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

    Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
    Steam Link App ausprobiert
    Games in 4K auf das Smartphone streamen

    Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
    2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
    3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

      •  /