Abo
  • Services:

Umbenennung

Weave Sync heißt künftig Firefox Sync

Mozilla benennt den Synchronisierungsdienst Weave Sync um. Künftig heißt die Firefox-Erweiterung Firefox Sync. Die Version 1.3 soll noch in diesem Monat erscheinen, aktuell gibt es die Beta 7.

Artikel veröffentlicht am ,
Umbenennung: Weave Sync heißt künftig Firefox Sync

Noch im Mai 2010 sollen die Arbeiten an Firefox Sync alias Weave Sync abgeschlossen werden. Aktuell ist die Beta 7 der Firefox-Erweiterung zu bekommen. Insgesamt soll die Firefox-Erweiterung bereits in der Beta schneller reagieren als die bisherigen Versionen. Zudem wurde die Bedienoberfläche überarbeitet, um die Steuerung zu vereinfachen.

Stellenmarkt
  1. GoDaddy, Hürth
  2. parcIT GmbH, Köln

Die Firefox-Erweiterung gleicht Daten wie Lesezeichen, den Browserverlauf und geöffnete Tabs zwischen mehreren Browsern auf unterschiedlichen Systemen ab. Die Synchronisation ist auch zwischen Desktop- und Smartphone-Versionen von Firefox möglich.

Die Beta 7 von Firefox Sync 1.3 steht auf der Projektseite im Bereich Experimental Version als Download zur Verfügung.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. 4,99€

ldap 31. Mai 2010

Mein MBP is late 09. En 2,5ghz Dual Core sollte dafuer ja wohl reichen. Ausser FF is so...

gegege 31. Mai 2010

Du solltest einfach die Option von alles Syncen auf "meine Einstellungen setzen". Dann...

dürfte aber gehen 29. Mai 2010

Weave/FF Sync ist allerdings so offen, es wäre alles möglich.

hoFFy 27. Mai 2010

So lange man nur innerhalb des Betriebes bleibt und die Daten nicht auch mit anderen...

Flubber 27. Mai 2010

Naja wenn sie wenigstens die Liste der im anderen FF installierten addons anzeigen...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6 - Test

Das Oneplus 6 ist das jüngste Smartphone des chinesischen Herstellers Oneplus. Wie seine Vorgänger bietet auch das neue Gerät wieder hochwertige Hardware zu einem günstigeren Preis als bei der Konkurrenz. Auf echte Innovationen müssen Käufer allerdings verzichten - was angesichts des Preises aber zu ertragen ist.

Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
    Noctua NF-A12x25 im Test
    Spaltlos lautlos

    Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
    2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
    3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

    Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
    Kryptographie
    Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

    Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
    Von Hanno Böck


        •  /