Abo
  • Services:

Half-Life 2

1984-Trailer kündigt Mac-OS-X-Version an (Update)

Am heutigen 26. Mai 2010 erscheint Half-Life 2 über Steam auch für Mac OS X. Valve Software hat passend dazu einen Ankündigungstrailer veröffentlicht, der stark an einen alten von George Orwells 1984 inspirierten Apple-Werbefilm erinnert und das Diktat von Windows fürs Gaming für beendet erklärt.

Artikel veröffentlicht am ,
Half-Life 2: 1984-Trailer kündigt Mac-OS-X-Version an (Update)

Das Diktat von Windows ist beendet, Spielen nicht länger an die Plattform gebunden. Das ist zumindest die Nachricht des Ankündigungstrailers von Half-Life 2 für den Mac.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Freising
  2. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin

Die voraussichtlich am Abend des 26. Mai 2010 erscheinende Software wurde wie Portal direkt auf Mac OS X portiert, es handelt sich also nicht um eine Windows-Version in einem Wrapper.

Half-Life 2 für Mac OS X wird über Steam zum Download angeboten. Wer Half-Life 2 schon auf dem PC besitzt, muss es für seinen Mac nicht neu kaufen.

 
Video: Apple-Macintosh-Werbefilm von 1984

Nachtrag vom 26. Mai 2010, um 20:45 Uhr:
Half-Life 2 (HL2) für den Mac kommt nicht alleine, auch die Episoden 1 und 2 stehen zum Download bereit. Durch Steam Cloud können die Spielstände online gesichert und so auch mit PCs ausgetauscht werden - wer etwa zu Hause etwa am PC spielt und auf Reisen am Macbook Pro, kann so nahtlos wechseln. Ebenfalls neu: Half-Life 2 plus Episoden wurden um Steam-Achievements erweitert. Für eine begrenzte Zeit werden sie zudem für 30 Prozent günstiger angeboten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen

uffpassen 28. Mai 2010

Schade, dass du mehr Leistung zu einem Drittel des Preises haben kannst. Überteuerter...

spanther 27. Mai 2010

Oha, das ging sicher ins Geld ^^" Da ist ja auch nicht viel zu können, um sich da...

iKnow 27. Mai 2010

lass uns einen Verein gründen: "Mac User gegen verdummende Apple Propaganda...

~jaja~ 27. Mai 2010

Story bei Doom II? Haha. Okay, letztendlich ist die Story von HL auch nur bei Doom...

spanther 27. Mai 2010

Schwachsinn... Ich habe auf der offiziellen Steampowered Seite vor ein paar Tagen einen...


Folgen Sie uns
       


Sky Ticket TV-Stick im Test

Wir haben den Sky Ticket TV Stick getestet. Der Streamingstick mit Fernbedienung bringt Sky Ticket auf den Fernseher, wenn dieser den Streamingdienst des Pay-TV-Anbieters nicht unterstützt. Auf dem Stick läuft das aktuelle Sky Ticket, das im Vergleich zur Vorgängerversion erheblich verbessert wurde. Den Sky Ticket TV gibt es quasi kostenlos, weil dieser nur zusammen mit passenden Sky-Ticket-Abos im Wert von 30 Euro angeboten wird.

Sky Ticket TV-Stick im Test Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Informationsfreiheitsbeauftragte Algorithmen für Behörden müssen diskriminierungsfrei sein
  2. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  3. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /