Abo
  • Services:

Instant Messaging

Trillian 4.2 als fertige Version verfügbar

Der Multimessenger Trillian steht in der Version 4.2 als Download zur Verfügung. Die kostenpflichtige Proversion gibt es derzeit zum Aktionspreis von 15 US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,
Instant Messaging: Trillian 4.2 als fertige Version verfügbar

Die in Trillian empfangenen Links liefern eine Vorschau. Wird der Mauspfeil über einen Link gehalten, erscheint eine Vorschau auf die Webseite. Damit kann der Nutzer leichter erkennen, ob er den Link öffnen will. Dabei werden auch Youtube-Links unterstützt, so dass der Nutzer ein Vorschaubild des Videos sieht. Damit soll sich die Software effizienter nutzen lassen. Auch die Verlaufsdarstellung wurde verbessert.

Stellenmarkt
  1. ETAS, Stuttgart
  2. ENERCON GmbH, Aurich

Die Unterstützung für das Windows-Live-Messenger-Protokoll wurde erweitert und erlaubt nun die gleichzeitige Anmeldung bei verschiedenen Clients. Zudem wurde die Geschwindigkeit beim Dateitransfer erhöht. Nachrichten lassen sich nun auch an ein Mobiltelefon senden. Zudem bietet Trillian Twitter-Retweets sowie Twitter-Listen, die auch von der Benachrichtigungsfunktion unterstützt werden. Zudem wurden weitere kleine Änderungen an der Software vorgenommen.

Trillian 4.2 steht ab sofort für die Windows-Plattform als Download zur Verfügung.

In einer Sonderaktion gibt es die Proversion von Trillian zum Sonderpreis von 15 US-Dollar. Wie lange die Aktion gilt, ist nicht bekannt. Im April 2010 kostete die Proversion nur 10 US-Dollar. Regulär kostet die besser ausgestattete Provariante 25 US-Dollar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Zeitreisender 27. Mai 2010

für propritären gängelnden bunten Bytemüll. Für verschlüsselte XMPP-Verbindungen braucht...

kwoxer 27. Mai 2010

Was meint ihr zu Trillian. Ich finde der Messenger vom Style her sehr cool. Jedoch...

RolfNai 26. Mai 2010

Also wer bei Miranda nicht so viel fummeln will und schönere Grafik will, soll mal...

moppi 26. Mai 2010

das ist mir neu ... hast du vieleicht bei ICQ gekuckt ?

DexterF 26. Mai 2010

Bzw überhaupt?


Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1

Im ersten Teil unseres Livestreams erklären wir alle neuen Mechaniken von Ravnica Allegiance.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1 Video aufrufen
Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Emotionen erkennen Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
  2. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
Android-Smartphone
10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

  1. Android Q Google will den Zurück-Button abschaffen
  2. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
  3. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps

Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
Begriffe, Architekturen, Produkte
Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
Von George Anadiotis


      •  /