Abo
  • Services:
Anzeige
Trust Digital: McAfee kauft Anbieter für iPhone-Management-Software

Trust Digital

McAfee kauft Anbieter für iPhone-Management-Software

Die Konsolidierung auf dem Markt für Sicherheitssoftware geht weiter. McAfee hat Trust Digital gekauft, einen Anbieter für Managementtools für Smartphones im Unternehmensnetzwerk.

McAfee kauft das Privatunternehmen Trust Digital. Trust Digital ist ein Anbieter von Management-Produkten für Smartphones. Über den Preis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart.

Trust Digital hat 30 bis 40 Beschäftigte in McLean im US-Bundesstaat Virginia, die zu McAfee wechseln werden, hieß es weiter. Die Transaktion soll voraussichtlich bis zum 30. Juni 2010 abgeschlossen werden.

Anzeige

McAfees Technologiechef George Kurtz erklärte, die Übernahme werde dem Hersteller von Antivirensoftware helfen, sein Angebot für mobile Endgeräte zu erweitern, da Beschäftigte zunehmend Smartphones für die Arbeit benutzten. Administratoren könnten nicht länger Nein sagen, wenn Beschäftigte ein Gerät wie das iPad mit in das Firmennetzwerk bringen wollen, sagte Kurtz. "Mit Trust Digital haben wir die Möglichkeit, ein mobiles Gerät im Netzwerk zu identifizieren und es zu sperren", so Kurtz weiter. Wenn ein Nutzer sein Smartphone beispielsweise in einem WLAN anmeldet, für das kein Schutz besteht, kann der Prozess blockiert werden.

Zu den wichtigsten Produkten Trust Digitals zählt eine Software, mit der Unternehmen eine beliebige Anzahl von Apples iPhones in einer Organisation verwalten können. Verfügbar sind die Managementprodukte auch für die Plattformen Android, Web OS, Windows Mobile und Symbian. Die Software von Trust Digital soll mit McAfees ePolicy Orchestrator, Antiviren- und Sicherheitstools verbunden werden.

McAfee-Chef David DeWalt sagte vor Analysten, sein Unternehmen habe in den letzten drei Jahren die Umsätze um 70 Prozent gesteigert. Der Aktienkurs sei seit dem letzten Jahr aber um 17 Prozent gefallen. "Wir fühlen uns auf dem Markt unterbewertet", so DeWalt.


eye home zur Startseite
nkn 26. Mai 2010

wäre ganz nett, wenn es endlich gute zentrale Administrierschnittstellen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe
  4. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,99€
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Ohne Infrastruktur sinnlos

    ChMu | 22:29

  2. Re: Bitte exakt schreiben!

    bombinho | 22:23

  3. Re: Mach 5 <--> 43.000 km/h (Mach 35)

    Bitcoinmillionär | 22:23

  4. Re: Der Zündknopf ...

    ChMu | 22:17

  5. Re: "Versemmelt"

    gast22 | 22:09


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel