Abo
  • Services:
Anzeige

Firmware-Reparatur

Canon 5D Mark II mit leichten Problemen

Canon hat für seine digitale Spiegelreflexkamera EOS 5D Mark II ein Firmwareupdate vorgestellt, das Fehler behebt, die sich durch die vorherigen Firmwareversionen 2.0.3 und 2.0.4 eingeschlichen hatten. Dazu zählen Probleme bei Videoaufnahmen mit einigen Objektiven, mit der Belichtungsanzeige und mit dem WLAN-Sender WFT-E4 und WFT-E4 II.

Die neue Firmware 2.0.7 sorgt nach Herstellerangaben wieder für eine ausgeglichene Blendensteuerung im Filmmodus. Bei älteren Firmwares war es teilweise zu ungewöhnlichen Blendenbewegungen im manuellen Betrieb und bei der Zeitautomatik gekommen, sofern von Hand scharf gestellt wurde.

Anzeige

Darüber hinaus sollen Anzeigendifferenzen bei der Belichtungsanzeige im Sucher und im Display aufgetreten sein; auch das soll nun wieder korrekt funktionieren.

  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
  • Canon EOS 5D Mark II
Canon EOS 5D Mark II

Die dritte Baustelle bezieht sich auf die WLAN-Module WFT-E4 und WFT-E4 II im Zusammenspiel mit der Canon 5D Mark II. Hier wurde nach FTP-Datenübertragungen der Energiesparmodus nicht wieder aktiviert, was den Akku stark beanspruchte.

Die Canon EOS 5D Mark II arbeitet mit einer Auflösung von 21,1 Megapixeln und einer Lichtempfindlichkeit von maximal ISO 25.600. Der CMOS-Sensor ist 36 x 24 mm groß. Die Kamera beherrscht Live-View und ermöglicht Serienaufnahmen mit 3,9 Bildern pro Sekunde für bis zu 310 JPEG-Fotos hintereinander. Um Staubanhaftungen schnell zu lösen, kann der Sensor mit hoher Frequenz vibrieren und den Schmutz abschütteln. Die Auflösung des 3 Zoll großen Displays liegt bei 920.000 Bildpunkten.

Die neue Firmware 2.0.7 steht ab sofort zum Download bereit. Der Installationsprozess wird ausführlich auf der Canon-Website beschrieben. Eine leere Compactflash-Karte ist zwingend erforderlich, auch wenn die Kamera per USB mit dem Rechner verbunden wird. Besonders wichtig ist für die Dauer des Updates ein voller Akku oder der Anschluss an ein Netzteil.


eye home zur Startseite
dada 26. Mai 2010

Das waren doch die Zeiten wo "der Nachfolger" alle fünf bis sieben Jahre raus kam. Wenn...

tmpZonk 26. Mai 2010

Was erwartest du fuer Fehlerkorrekturen? Bei einer Einsteigerkamera wirst du keine neuen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  2. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Senatskanzlei Hamburg, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PLUSFEB (max. Rabatt 50€)
  2. zusammen nur 3,99€
  3. 699,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Wo ist denn der S0 Bus versteckt?

    sneaker | 23:26

  2. Re: Ein ziemlicher Unsinn...

    JackIsBlack | 23:25

  3. Re: OT: In Deutschland derweil: Radweg in NRW um...

    asdkasdk | 23:24

  4. Re: Kein Blödsinn

    JackIsBlack | 23:23

  5. Re: Citrix Receiver -> Remote Arbeiten!

    Mandrake0 | 23:22


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel