Abo
  • Services:

Sportspiel

Shaun Whites Skateboard erweckt die Stadt

Eine leblose Metropole wird durch die Macht des Brettes zum Skaterparadies: Das ist die Grundidee hinter Shaun White Skateboarding, in dem Spieler mit dem Snowboard-Olympiasieger durch die Straßen und Parks einer Metropole sausen.

Artikel veröffentlicht am ,
Sportspiel: Shaun Whites Skateboard erweckt die Stadt

"Wir wollen den Spielern das Gefühl geben, die Welt mit den Augen eines Skaters zu sehen", erklärt Kreativdirektor Nick Harper von Ubisoft die ungewöhnliche Grundidee hinter Shaun White Skateboarding. "Was wie ein Geländer aussieht, ist in Wahrheit ein Grind. Eine Parkbank ist ein Platz zum Tricksen, eine Gasse ist eine Quarterpipe." Sportspieler stehen beim Start von Shaun White Skateboarding in einer glanzlosen und grauen Stadt auf dem Rollbrett.

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Nürnberg

Erst durch gemeisterte Herausforderungen erweckt er die Metropole zum Leben: Er deckt neue Areale auf, erschafft bessere Skatelines und verwandelt Gebäude. Der Spieler soll Geländer in schwindelerregenden Höhen ziehen oder Brunnen leeren können, um Bowls zu erschaffen, Straßen sollen sich zu Rampen umformen lassen. Kreativität wird mit Punkten belohnt, mit Skaterausrüstung und neuen Skatemöglichkeiten. Mehr als 80 Skatetricks warten auf den Spieler, darunter der von Shaun White entwickelte "Armadillo". Von Anfang an sollen Spieler Tricks ausführen und ihre Freunde in Koop- oder Wettkampfmodi herausfordern können.

  • Shaun White Skateboarding
  • Shaun White Skateboarding
  • Shaun White Skateboarding
Shaun White Skateboarding

Der Titel, der in Zusammenarbeit mit Shaun White - Halfpipe-Olympiasieger von 2006 und 2010 - vermarktet wird, soll im Herbst 2010 für Playstation 3, Xbox 360, Wii und Windows-PC erscheinen. Wii-spezifische Details will Ubisoft auf der E3 im Juni 2010 enthüllen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote

iKnow 26. Mai 2010

möge den Herstellern diese Knebel-DRM Politik im Halse stecken bleiben. Electronic Arts...

Shibbi 25. Mai 2010

Ist jetzt halt nur die frage wie und wo das spiel angelegt ist. Mehr wie Tony Hawk oder...


Folgen Sie uns
       


HTC U12 Plus - Hands on

Das U12+ ist HTCs Top-Smartphone des Jahres 2018. Der taiwanische Hersteller setzt bei dem Gerät auf Dualkameras vorne und hinten, einen berührungsempfindlichen Rand und Hardware im Oberklassebereich. Golem.de hat sich das Smartphone in einem ersten Hands On angeschaut.

HTC U12 Plus - Hands on Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
PGP/SMIME
Die wichtigsten Fakten zu Efail

Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

    •  /