Steam

Komplettlösungen auf Knopfdruck

Der papierlose Spieler wird immer mehr Realität: Im Onlinedienst Steam sind ab sofort ausgewählte Komplettlösungen in digitaler Form verfügbar. Die Anleitungen und Hilfestellungen lassen sich direkt über das jeweilige Spiel einblenden.

Artikel veröffentlicht am ,

Valve und der auf Komplettlösungen spezialisierte Verlag Prima bieten über den Spieledownloadservice Steam künftig auch Komplettlösungen an. Damit sind teils sehr umfangreiche Hilfestellungen und Tipps gemeint, nicht etwa Kurzanleitungen. Die Lösungen lassen sich direkt über das jeweilige Spiel einblenden und bieten Hinweise zu den effektivsten Klassen, Waffenspezifikationen oder eine vollständige Übersicht des Levels.

  • Komplettlösung Dragon Age Origins
  • Komplettlösung Battlefield Bad Company 2
  • Komplettlösung Just Cause 2
  • Komplettlösung Left 4 Dead 2
Komplettlösung Dragon Age Origins

Derzeit gibt es Lösungshilfen zu den Titeln Battlefield Bad Company 2, Left 4 Dead 2, Just Cause 2 und Dragon Age Origins und dessen Erweiterung Awakening. Alle liegen derzeit nur in englischer Sprache vor. Die Kosten betragen normalerweise rund 15 Euro, zur Einführung die Hälfte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


F1 returns 21. Mai 2010

Na was zeigt mir die Handelsblatt-App heute für einen Artikel: http://www...

unwissender 21. Mai 2010

"Früher war alles besser". Diese Aussage trifft nicht wirklich zu. "Früher war vieles...

unwissender 21. Mai 2010

... Es geht nicht um die Kentnisse der unterschiedlichen Sprachen, die im Internet...

Prypjat 21. Mai 2010

Da würde ich noch eine Außnahme machen. Lösungsbücher für Final Fantasy.

Prypjat 21. Mai 2010

Es wäre Sinnvoller, wenn die Entwickler eine Vernünftige Notizfunktion und eine MAP mit...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Resident Evil (1996)
Grauenhaft gut

Resident Evil zeigte vor 25 Jahren, wie Horror im Videospiel auszusehen hat. Wir schauen uns den Klassiker im Golem retro_ an.

Resident Evil (1996): Grauenhaft gut
Artikel
  1. Amazon: Alexa wacht über Waschmaschinen und laufenden Wasserhahn
    Amazon
    Alexa wacht über Waschmaschinen und laufenden Wasserhahn

    Alexa kann hierzulande eine Waschmaschine oder einen Wasserhahn belauschen und Bescheid geben, wenn etwa die Wäsche fertig ist.

  2. Kanadische Polizei: Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen
    Kanadische Polizei
    Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen

    Autodiebe in Kanada nutzen offenbar Apples Airtags, um Fahrzeuge heimlich zu orten.

  3. Studie: Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren
    Studie
    Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren

    Nur eine sehr geringe Minderheit der Eltern will ihrem Kind erst mit 15 Jahren ein Smartphone zur Verfügung stellen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Samsung Portable SSD T5 1 TB 84€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • EPOS Sennheiser GSP 670 199€ • EK Water Blocks Elite Aurum 360 D-RGB All in One 205,89€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8 GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) [Werbung]
    •  /