Abo
  • IT-Karriere:

Mint 9 im Test

Frisches Ubuntu-Linux mit eigenen Werkzeugen

Linux Mint alias Isadora ist in der Version 9 erschienen. Isadora basiert auf Ubuntu 10.04 und bietet nicht nur für Einsteiger eine weitgehend stressfreie Installation und Konfiguration. Zahlreiche eigene Werkzeuge helfen bei der Systempflege.

Artikel veröffentlicht am ,
Mint 9 im Test: Frisches Ubuntu-Linux mit eigenen Werkzeugen

Die aktuelle Version 9 des Ubuntu-Derivats Linux Mint basiert auf der LTS-Version (Long Term Support) Ubuntu 10.04. Wie sein Vorbild soll Linux Mint drei Jahre lang mit Updates versorgt werden, bevor ein Upgrade auf eine aktuellere Version fällig wird. Linux Mint weicht aber sonst teilweise erheblich von seinem Vorbild ab: Der Mint-Desktop unterscheidet sich mit seinem frischen Grün nicht nur optisch von Lucid Lynx, sondern bringt auch gleich ein eigenes Startmenü mit.

Inhalt:
  1. Mint 9 im Test: Frisches Ubuntu-Linux mit eigenen Werkzeugen
  2. Minzige Eigenheiten

Wie Ubuntu bietet Linux Mint 9 aktuelle Versionen des Linux-Kernels sowie des Gnome Desktops. Neben den üblichen aktuellen Desktopprogrammen wie dem Büropaket Openoffice.org in Version 3.2, dem Browser Firefox in Version 3.6.3 und dem E-Mail-Client Thunderbird 3.0.4 haben die Entwickler auch die Bildbearbeitung Gimp 2.6 integriert.

  • Der Startbildschirm der Linux-Distribution Mint
  • Linux Mint bringt ein eigenes Startmenü mit.
  • Das Konfigurationswerkzeug für den Desktop wurde neu gestaltet.
  • Der Mint-eigene Updatemanager zeigt neu verfügbare Pakete übersichtlich an.
  • Das neue Backup-Werkzeug erstellt auf Wunsch auch eine Liste installierter Software.
  • Linux Mint bringt auch ein grafisches Frontend zur Konfiguration der Firewall Ufw mit.
  • Das Startmenü zeigt die Favoriten an, die um eigene Starter erweitert werden können.
  • Alternativ kann das Menü auch alle Anwendungen anzeigen.
  • Die Entwickler haben die Bildbearbeitung Gimp integriert.
  • Weitere Anwendungen können über den Softwaremanager installiert werden.
  • Linux Mint bringt etliche - auch unfreie - Codecs mit.
  • Software ist auch aus den offiziellen Ubuntu-Repositories erhältlich.
  • Der Browser Firefox liegt in der Version 3.6.3 vor.
  • Das Mail-Programm Thunderbird haben die Entwickler in der Version 3.0.4 eingepflegt.
  • Das Büropaket Openoffice.org steht in Version 3.2 zur Verfügung.
  • Gimp liegt in der Version 2.6 vor.
  • Das Musikprogramm Rhythmbox ist ebenfalls integriert, allerdings ohne den Ubuntu One Music Store.
  • Für das Abspielen von Videos ist Totem verantwortlich.
  • Linux Mint bringt zahlreiche eigene Themes mit.
  • Mit dem aus Ubuntu bekannten Programm Jockey können nach Bedarf auch proprietäre Hardwaretreiber nachinstalliert werden.
Linux Mint bringt ein eigenes Startmenü mit.

Guter Start mit praktischem Menü

Das Startmenü bietet neben den üblichen Verknüpfungen zu den Programmen und Systemeinstellungen auch eine Filterfunktion, über die schnell nach Anwendungsstartern gesucht werden kann. Neu ist das nicht: Schon Opensuse hat ein ähnliches Startmenü für seinen Gnome-Desktop gebracht, doch diese Funktion erweist sich als äußerst praktisch - vor allem wenn viele zusätzliche Programme aus der reichhaltigen Softwarepalette aus dem Internet nachinstalliert wurden.

Standardmäßig zeigt das Startmenü in der Favoriten-Liste die gängigsten Anwendungen an, per Kontextmenü können weitere Einträge aus dem Menü dorthin verfrachtet werden. Mit einem einfachen Mausklick kann das Menü reduziert werden, etwa um nur Anwendungen anzuzeigen.

Minzige Eigenheiten 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-63%) 16,99€
  3. 69,99€ (Release am 25. Oktober)
  4. (-12%) 52,99€

H6 20. Jul 2010

muss die Sonne sein habt sonnst keine andere Probleme jedem das seine. Ubuntu bei mir 12...

surfenohneende 20. Jul 2010

Je einfacher, desto besser -> Usability! Ich nutze Opera u.A. auch, weil so viele tolle...

Der Kaiser! 20. Jul 2010

Warum?

Der Kaiser! 29. Mai 2010

Ich habe von Live-CD gebootet. Netzwerkkarte wurde erkannt. Verbindung wurde nicht...

re_benji83 25. Mai 2010

Wirklich geil! :-)


Folgen Sie uns
       


Nokia 2720 Flip - Hands on

Mit dem Nokia 2720 Flip hat HMD Global ein neues Klapphandy vorgestellt. Dank dem Betriebssystem KaiOS lassen sich auch Apps wie Google Maps oder Whatsapp verwenden.

Nokia 2720 Flip - Hands on Video aufrufen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

    •  /