Abo
  • Services:

Packprogramm

Winzip 14.5 mit Ribbon-Leiste im Office-2010-Stil

Das Bedienoberfläche des neuen Packprogramms Winzip 14.5 hat eine deutliche Änderung erfahren. Das Programm wurde mit einer Ribbon-Leiste im Stil von Microsoft Office 2010 versehen. Der Hersteller will so das Arbeiten mit dem Programm intuitiver machen.

Artikel veröffentlicht am ,
Packprogramm: Winzip 14.5 mit Ribbon-Leiste im Office-2010-Stil

Winzip 14.5 unterstützt Windows 7 und kann deutlich mehr als nur Dateien komprimieren und entpacken. Der Funktionsumfang reicht vom FTP-Upload bis hin zum CD/DVD-Brennen von Archiven, E-Mail-Versand und Backups.

  • Winzip 14.5 - Einstellungen
  • Winzip 14.5 - Homebereich mit den wichtigsten Aufgaben
  • Winzip 14.5 - Backupfunktionen
  • Winzip 14.5 - Kompressionsergebnis
  • Winzip 14.5 - Zusatzfunktionen
Winzip 14.5 - Einstellungen
Stellenmarkt
  1. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  2. LEONI AG, Zürich (Schweiz)

Die Backupfunktion beinhaltet sogenannte Datensicherungsaufträge, die bestimmte Objekte des Windows-Systems auf Knopfdruck ausführen. Zahlreiche vordefinierte Backup-Aufträge sind schon eingerichtet. Sogar von angeschlossenen Digitalkameras aus können die Bilder in ein ZIP-Archiv gesichert werden.

Die 1-Klick-Extrahierungsfunktion entpackt Archive automatisch in einen neuen Ordner und öffnet diesen im Dateiexplorer von Windows. Mit Hilfe der Funktion "Automatisch öffnen" können komprimierte Word- und Excel-Dateien oder Powerpoint-Präsentationen aus dem Dateiexplorer oder Outlook heraus in der jeweiligen Office-Anwendung geöffnet werden.

Winzip 14.5 läuft ab Windows 2000. Die Multifunktionsleiste ist nur unter Windows 7 und Vista zu sehen. Die kostenlose Testversion läuft 45 Tage. Die Einzelplatzversion wird für 35,50 Euro verkauft, Winzip 14.5 Pro kostet 58,50 Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 116,75€ + Versand
  2. bei Caseking kaufen

NoGoodNicks 23. Mai 2010

Muss man sich dem jeden Trend anschließen und jeden Kotze implementieren, den sich MS...

brusch 22. Mai 2010

Was Speedproject ja nicht davon abgehalten hat, neben dem Speedcommander auch noch...

brusch 22. Mai 2010

Weil man die Kommandozeilenversion für's Skripting braucht und Winzip in einer...

brusch 22. Mai 2010

Wer zuviel Zeit hat und zu geizig ist für PK-Zip.

hasenkraut 21. Mai 2010

Dass Office2003 platzsparender ist bleibt ein nicht enden wollender Mythos. Hier die...


Folgen Sie uns
       


Akustische Kamera Soundcam - Bericht

Lärm ist etwas für die Ohren? Nicht nur: Eine akustische Kamera macht Geräuschquellen sichtbar. Damit lassen sich beispielsweise fehlerhafte Teile in einer Maschine erkennen oder der laute Lüfter im Computer aufspüren. Wir haben es ausprobiert.

Akustische Kamera Soundcam - Bericht Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
    Black-Hoodie-Training
    "Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

    Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
    Von Hauke Gierow

    1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
    2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

    Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
    Steam Link App ausprobiert
    Games in 4K auf das Smartphone streamen

    Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
    2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
    3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

      •  /