• IT-Karriere:
  • Services:

Packprogramm

Winzip 14.5 mit Ribbon-Leiste im Office-2010-Stil

Das Bedienoberfläche des neuen Packprogramms Winzip 14.5 hat eine deutliche Änderung erfahren. Das Programm wurde mit einer Ribbon-Leiste im Stil von Microsoft Office 2010 versehen. Der Hersteller will so das Arbeiten mit dem Programm intuitiver machen.

Artikel veröffentlicht am ,
Packprogramm: Winzip 14.5 mit Ribbon-Leiste im Office-2010-Stil

Winzip 14.5 unterstützt Windows 7 und kann deutlich mehr als nur Dateien komprimieren und entpacken. Der Funktionsumfang reicht vom FTP-Upload bis hin zum CD/DVD-Brennen von Archiven, E-Mail-Versand und Backups.

  • Winzip 14.5 - Einstellungen
  • Winzip 14.5 - Homebereich mit den wichtigsten Aufgaben
  • Winzip 14.5 - Backupfunktionen
  • Winzip 14.5 - Kompressionsergebnis
  • Winzip 14.5 - Zusatzfunktionen
Winzip 14.5 - Einstellungen
Stellenmarkt
  1. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Dessau-Roßlau
  2. Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bochum

Die Backupfunktion beinhaltet sogenannte Datensicherungsaufträge, die bestimmte Objekte des Windows-Systems auf Knopfdruck ausführen. Zahlreiche vordefinierte Backup-Aufträge sind schon eingerichtet. Sogar von angeschlossenen Digitalkameras aus können die Bilder in ein ZIP-Archiv gesichert werden.

Die 1-Klick-Extrahierungsfunktion entpackt Archive automatisch in einen neuen Ordner und öffnet diesen im Dateiexplorer von Windows. Mit Hilfe der Funktion "Automatisch öffnen" können komprimierte Word- und Excel-Dateien oder Powerpoint-Präsentationen aus dem Dateiexplorer oder Outlook heraus in der jeweiligen Office-Anwendung geöffnet werden.

Winzip 14.5 läuft ab Windows 2000. Die Multifunktionsleiste ist nur unter Windows 7 und Vista zu sehen. Die kostenlose Testversion läuft 45 Tage. Die Einzelplatzversion wird für 35,50 Euro verkauft, Winzip 14.5 Pro kostet 58,50 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lords of the Fallen Game of the Year Edition für 2,50€, Toybox Turbos für 3,33€, Heavy...
  2. (u. a. 2in1 Convertible Bluetooth TV-Soundbar mit Subwoofer für 95,99€, Party-Soundsystem für...
  3. 39,99€
  4. (u. a. Neff Spülmaschine 60cm für 549€, Bosch Spülmaschine 60cm für 319€, Siemens...

NoGoodNicks 23. Mai 2010

Muss man sich dem jeden Trend anschließen und jeden Kotze implementieren, den sich MS...

brusch 22. Mai 2010

Was Speedproject ja nicht davon abgehalten hat, neben dem Speedcommander auch noch...

brusch 22. Mai 2010

Weil man die Kommandozeilenversion für's Skripting braucht und Winzip in einer...

brusch 22. Mai 2010

Wer zuviel Zeit hat und zu geizig ist für PK-Zip.

hasenkraut 21. Mai 2010

Dass Office2003 platzsparender ist bleibt ein nicht enden wollender Mythos. Hier die...


Folgen Sie uns
       


Honda E Probe gefahren

Der Honda E ist ein Elektro-Kleinwagen, dessen Design an alte Honda-Modelle aus den 1970er Jahren erinnert.

Honda E Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /