Abo
  • Services:
Anzeige
Packprogramm: Winzip 14.5 mit Ribbon-Leiste im Office-2010-Stil

Packprogramm

Winzip 14.5 mit Ribbon-Leiste im Office-2010-Stil

Das Bedienoberfläche des neuen Packprogramms Winzip 14.5 hat eine deutliche Änderung erfahren. Das Programm wurde mit einer Ribbon-Leiste im Stil von Microsoft Office 2010 versehen. Der Hersteller will so das Arbeiten mit dem Programm intuitiver machen.

Winzip 14.5 unterstützt Windows 7 und kann deutlich mehr als nur Dateien komprimieren und entpacken. Der Funktionsumfang reicht vom FTP-Upload bis hin zum CD/DVD-Brennen von Archiven, E-Mail-Versand und Backups.

Anzeige
  • Winzip 14.5 - Einstellungen
  • Winzip 14.5 - Homebereich mit den wichtigsten Aufgaben
  • Winzip 14.5 - Backupfunktionen
  • Winzip 14.5 - Kompressionsergebnis
  • Winzip 14.5 - Zusatzfunktionen
Winzip 14.5 - Einstellungen

Die Backupfunktion beinhaltet sogenannte Datensicherungsaufträge, die bestimmte Objekte des Windows-Systems auf Knopfdruck ausführen. Zahlreiche vordefinierte Backup-Aufträge sind schon eingerichtet. Sogar von angeschlossenen Digitalkameras aus können die Bilder in ein ZIP-Archiv gesichert werden.

Die 1-Klick-Extrahierungsfunktion entpackt Archive automatisch in einen neuen Ordner und öffnet diesen im Dateiexplorer von Windows. Mit Hilfe der Funktion "Automatisch öffnen" können komprimierte Word- und Excel-Dateien oder Powerpoint-Präsentationen aus dem Dateiexplorer oder Outlook heraus in der jeweiligen Office-Anwendung geöffnet werden.

Winzip 14.5 läuft ab Windows 2000. Die Multifunktionsleiste ist nur unter Windows 7 und Vista zu sehen. Die kostenlose Testversion läuft 45 Tage. Die Einzelplatzversion wird für 35,50 Euro verkauft, Winzip 14.5 Pro kostet 58,50 Euro.


eye home zur Startseite
NoGoodNicks 23. Mai 2010

Muss man sich dem jeden Trend anschließen und jeden Kotze implementieren, den sich MS...

brusch 22. Mai 2010

Was Speedproject ja nicht davon abgehalten hat, neben dem Speedcommander auch noch...

brusch 22. Mai 2010

Weil man die Kommandozeilenversion für's Skripting braucht und Winzip in einer...

brusch 22. Mai 2010

Wer zuviel Zeit hat und zu geizig ist für PK-Zip.

hasenkraut 21. Mai 2010

Dass Office2003 platzsparender ist bleibt ein nicht enden wollender Mythos. Hier die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Hannover
  2. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  3. über duerenhoff GmbH, München
  4. über duerenhoff GmbH, Köln


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PLUSFEB (max. Rabatt 50€)
  2. zusammen nur 3,99€
  3. 699,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Telekom-Chef entschuldigt sich für Äußerungen

  2. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  3. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  4. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  5. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  6. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien

  7. Fritzbox 7583

    AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

  8. Halbleiterwerk

    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

  9. Archos Hello

    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android

  10. Automaton Games

    Mavericks will Battle Royale für bis zu 400 Spieler bieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Immer dieses Telekombashing!

    Dwalinn | 15:34

  2. Re: Ich glaub, es hackt...

    Eheran | 15:33

  3. Re: Wo ist denn der S0 Bus versteckt?

    rspdrake | 15:32

  4. Re: Schnarchlangsamen Nahverkehr noch weiter...

    ello | 15:32

  5. Das sagt eine Schlange auch

    M.P. | 15:29


  1. 15:24

  2. 14:47

  3. 14:10

  4. 13:49

  5. 12:32

  6. 12:00

  7. 11:29

  8. 11:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel