Abo
  • Services:
Anzeige
Digitale Bücher: Barnes & Noble öffnet seinen E-Book-Shop

Digitale Bücher

Barnes & Noble öffnet seinen E-Book-Shop

Unabhängige Autoren können ab Sommer ihre Texte auch über den E-Book-Shop von Barnes & Noble anbieten. Die US-Buchhandelskette wird ein Angebot einrichten, über das Autoren und Verlage E-Books selbst in den Onlineshop einstellen können.

Die US-Buchhandelskette Barnes & Noble will unabhängigen Autoren und Verlegern Zugang zu ihrem E-Book-Shop gewähren. Dazu wird Barnes & Noble ein Portal mit dem Namen Pubit einrichten, über das die Inhalteanbieter ihre digitalen Texte in den Onlineshop einstellen können. Starten soll Pubit im Sommer.

Anzeige

Texte selbst veröffentlichen

Wer das Angebot nutzen möchte, muss sich zunächst anmelden, dann kann er einen Text hochladen. Dieser wird ins ePub-Format konvertiert und mit einem DRM-Schutz versehen, bevor er im Onlineshop angeboten wird. Wird ein Text verkauft, werden die Einnahmen zwischen Barnes & Noble und dem Rechteinhaber verteilt.

Welchen Anteil am Verkaufspreis Barnes & Noble einbehält, hat das Unternehmen nicht mitgeteilt. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass sich der Anteil an anderen E-Book-Shops orientiert: Derzeit bekommen die Autoren von Apple 70 Prozent des Verkaufspreises eines E-Books oder einer App. Amazon hat angekündigt, ab 30. Juni 2010 dieses Preismodell zu übernehmen.

Konkurrent Amazon hat seinen Kindle-Shop bereits für unabhängige Autoren geöffnet: Im Januar 2010 schaltete der Onlinehändler eine Self-Service-Plattform für digitale Texte frei. Die unabhängige Textplattform Scribd hatte bereits im Mai 2009 einen Onlineshop eröffnet und damit Autoren und Verlagen die Möglichkeit gegeben, über das Portal Geld mit ihren Texten zu verdienen.


eye home zur Startseite
Wahr werden 21. Mai 2010

Die Verlags-heuler, die Verlage immer verteidigen, sind auffällig still. Tja. Für...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AGRAVIS Raiffeisen AG, Münster
  2. Bundesversicherungsamt Referat 811, Bonn
  3. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  4. accantec consulting ag, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. 269,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 297€)

Folgen Sie uns
       


  1. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  2. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  3. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  4. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  5. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  6. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  7. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf

  8. Sparc M8

    Oracles neuer Chip ist 40 Prozent schneller

  9. Cloud

    IBM bringt die Datenmigration im 120-Terabyte-Koffer

  10. Fire HD 10

    Amazon bringt 10-Zoll-Full-HD-Tablet mit Alexa für 160 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
DeepL im Hands on: Neues Tool übersetzt viel besser als Google und Microsoft
DeepL im Hands on
Neues Tool übersetzt viel besser als Google und Microsoft
  1. Zitis Bundeshacker im Verzug
  2. Linksextremismus Innenminister macht Linksunten.indymedia dicht
  3. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben

Play Austria: Die Kaffeehauskultur reicht bis in die Spielebranche
Play Austria
Die Kaffeehauskultur reicht bis in die Spielebranche
  1. Human Head Studios Nach 17 Jahren kommt die Fortsetzung für Rune
  2. Indiegames Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse
  3. Spielebranche Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

Destiny 2 im Test: Dominus und die Schickimicki-Hüter
Destiny 2 im Test
Dominus und die Schickimicki-Hüter
  1. Bungie Start von Destiny 2 verläuft nicht ganz reibungslos
  2. Destiny 2 Beta Schicker Strike und etwas weniger Tempo
  3. Bungie Beta von Destiny 2 enthält erste Kampagnenmission

  1. Re: Fire HD 10: Ganz schön teuer

    iKnow23 | 17:34

  2. Packt bloß nicht das Teaserbild in die...

    the_second | 17:33

  3. Re: Die Idee dahinter ist die Unfähigkeit...

    bolzen | 17:32

  4. Re: ob sich wirklich jemand 1200¤...

    Bruce Wayne | 17:31

  5. Re: SFTP ist kein FTP

    AgentBignose | 17:29


  1. 17:01

  2. 16:46

  3. 16:41

  4. 16:28

  5. 16:11

  6. 16:02

  7. 15:50

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel